Pretty Places: Barcelona (Tag 3 & 4)

An unserem dritten Tag in Barcelona erkundeten wir das wunderbare Viertel Gracía, das mich mit all den hübschen kleinen Lädchen, Cafés und Restaurants ein wenig an die Leipziger Südvorstadt erinnerte.

Proportional zum Auffinden immer neuer süßer Boutiquen füllten sich auch unsere Einkaufsbeutel an diesem Tag rasch mit schönen Dingen. Mein geliebtes Zickzackkleid fand ich bei Padam, Sonnenbrille und Dachsring bei einem Schnulliladen in der Innenstadt.

Bei diesem Spruch musste ich zweimal hinsehen. Als mir einfiel, dass wir ja in Barcelona sind und nicht in Deutschland, freute ich mich sehr darüber.

Von der Kolumbussäule hat man einen tollen Ausblick über die Stadt. Sehr lustig wird es, wenn man mal darauf achtet, dass auf dem Dach der meisten Häuser ein kleines Extra-Häuschen steht, das stilistisch überhaupt nicht zum Rest passt. Platz ist eben Mangelware in einer Metropole wie dieser.

Während zwei meiner Freundinnen eine Hafenrundfahrt machten, schlenderten wir zu dritt noch etwas durch die Stadt, entdeckten einen kleinen Flohmarkt am Hafen und aßen zum ersten Mal leckere Churros mit Schokosoße.

Abends ging’s zum Italiener, wo meine Freundin Jana ihre Pizza in Herzform serviert bekam. Wie süß! Anschließend verirrten wir uns ins superschicke Restaurant Patrón, wo wir mit unseren Rucksäcken sehr lustig angeschaut wurden – und noch lustiger, als wir nur einen Tee bestellten. Aber das coole Ambiente war’s wert.

An unserem letzten Tag in Barca hatten wir noch etwas Zeit und so entschieden wir uns, dem Park Güell – natürlich wieder stilecht mit Rolltreppenaufgang – einen Besuch abzustatten. Dieser war am Sonntag reichlich überlaufen, aber wenn man es schaffte, die vielen Touristen für einen Moment auszublenden, konnte man sich über Gaudí-typische Architektur, einen tollen Ausblick über Barcelona und herrlichen Sonnenschein freuen.

Mit diesem Post endet mein kleines Barcelona-Special. Ich hoffe, es hat euch ebenso viel Freude bereitet wie mir! Den ersten und zweiten Teil könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Goldengelchen sagt:

    Ooooh, wenn ich das so sehe, möchte ich unbedingt wieder nach Barcelona. Ich war ja im März auch dort, habe es aber bisher noch gar nicht geschafft, darüber zu bloggen.
    Liebe Grüße, Goldengelchen

Hinterlasse eine Antwort