Kollektionsvorschau & eine kleine Sommerpause

Ihr fragt euch, warum es hier in letzter Zeit so ruhig geworden ist? Ganz einfach: wenn ich mal nicht in Schneeberg bin, fließt mein ganzes Herzblut in meine Bachelorkollektion, die nun langsam aber sicher Form annimmt. Jede freie Minute verbringe ich draußen mit meinen liebsten Menschen und natürlich mit meiner eigenen Zukunftsplanung, schließlich hat das schöne Studentenleben bald ein Ende. Daher hoffe ich, ihr versteht meine Entscheidung, auch in meinem siebten Blogsommer (mein erster Post erschien am 05.07.2007!) ein kleines Päuschen einzulegen. Vorher gibt’s aber noch einen kleinen Einblick in meine „Werkstatt“…

Sobald unsere Küche wieder aussieht wie ein Wohnraum, melde ich mich mit frischen Ideen zurück. Im August kann ich euch dann hoffentlich auch schon erste Kollektionsfotos zeigen. Bis dahin wünsche ich euch allen einen fantastischen Sommer!

Alles Liebe,

21 thoughts on “Kollektionsvorschau & eine kleine Sommerpause

  1. Richtig schöne Einblicke… das rote Kleid mit blauem Rosenmuster gefällt mir wirklich unglaublich gut. Und die Zeichnungen (sind die alle per Hand angefertigt oder gibt es dafür Vorlagen?) sind grandios! Ich würde zu gerne einmal in deinen „Ideenbüchern“ blättern, die erinnern mich immer sehr an unsere Werkstattbücher in der Kunstpädagogik. Viel Erfolg weiterhin und auch ein paar ruhige Tage während der Pause!

    1. Danke, liebe Lisa! (: Ja, die Zeichnungen sind alle handgefertigt, nach eigenen Vorlagen. Gern schreibe ich mal einen Post über meine Skizzen!

      Alles Liebe,
      Laura

  2. Liebe Laura,

    natürlich lese ich nicht gerne, dass du eine kleine Pause machst! :( Aber sie sei dir vergönnt!!! genieße sie!! Wahnsinn, wie lange du schon bloggst!!! ich hoffe ja auf viele weitere Jahre! :) :) :)

    Nach wie vor ist dein Blog mein Liebster <3

  3. Liebe Laura,

    ich erinnere mich an deinen Bloganfang, denn ich lese schon seit dem und durfte mir sogar die große Freude machen, dich mal im Sommer 2008 in Leipzig (in der Moritzbastei :-) persönlich kennenzulernen. Ich finde es großartig, dass es dir in den letzten Jahren so gut ging: Blog, Bücher, Studium, Schwedenaufenthalt, Hochzeit, usw. Ich schreibe kaum Kommentar mehr, lese aber oft und gern. Ich merke, dass du trotz aller Erfolge immer noch total lieb und originär vorkommst, und das ist wirklich etwas schönes zu schätzen.

    Ich gratuliere dir zu den vielen Leistungen, danke dir für die weiteren Blogeinträge, und wünsche dir alles, alles Gute in Zukunft sowie eine schöne Sommerpause!

    Süße Grüße aus den USA,
    Lena K.

    1. Was für ein schöner, lieber Kommentar, Lena! (: Ich danke dir sehr und würde mich wirklich freuen, dich irgendwann mal wieder zu treffen!

      1. Danke und gleichfalls! Und wenn du mal das Bedürfnis hast, die Atlantikküste der Vereinigten Staaten zu besuchen, sag mir bitte Bescheid. Ich schicke dir meine aktuellste Emailadresse, damit du sie zur Hand hast. :-)

  4. das sieht ja schon interessant aus… der einblick in dein skizzenbuch ist sehr schön. ich bin gespannt auf das endergebnis :)

    wünsch‘ dir eine schöne „sommerpause“!

  5. Wow! Was wir da so erblicken dürfen, sieht wahnsinnig toll aus! Ich wünsche dir eine kreative, erfolgreiche und auch bisschen entspannende Sommerpause – und freue mich, wenn wir anschließend mehr sehen dürfen! Ganz viele Grüße, Constanze

  6. Hallo Laura! Sehr hübsch bebilderter und nett geschriebener Blog! Deine Zeichnungen in diesem Beitrag sind ja wahnsinnig schön!!! Zeichnest Du die selbst?
    Eine schöne Sommerpause und freue mich schon auf den nächsten Beitrag, Vanessa

  7. Liebe Laura,
    ich vermisse deine Posts sehr, sie sind mir eine willkommene Pause vom Abschlussarbeit-Schreiben *psst nicht weitersagen*.
    Viel Erfolg und Geduld beim Fertigstellen deiner Kollektion wünsch‘ ich dir!
    VG Steffi

    PS.: Ich fände einen Post zu deinen Idee-/Projektbüchern auch sehr spannend. So ein Einblick wie du Inspiration findest, die Materialien auswählst, wie die Skizzen entstehen, …

    1. Ach danke, liebe Steffi, das hast du aber lieb gesagt! (: Das freut mich aber, dass mein Blog bei dir während einer stressigen Zeit für gute Laune sorgt. Gaaanz bald bin ich auch wieder zurück, ich habe schon jede Menge tolle Posts in der Schublade. (;

      Alles Liebe für dich,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.