So war der zweite Fashion Sunday im Horns Erben

Der vergangene Sonntag stand als Fashion Sunday wieder ganz im Zeichen der Mode – und so wurde im Horns Erben gebastelt und geshoppt, gestylt und die schönen Resultate anschließend am Fotostand von OUIIUO geknipst. Steffi und ich betreuten den DIY-Stand und waren begeistert von der Resonanz! Unser Stand wurde von so vielen bastelbegeisterten Mädels und Jungs besucht, die unser Material von Stoffe.de und Idee. superkreativ für ihre selbstgemachten Fascinator, verzierten Haarklemmen, Armbänder und Broschen einsetzten.

Bevor die ersten Gäste kamen, bastelten wir uns natürlich selbst noch passende Accessoires. Auf dem Foto seht ihr Franzi & Steffi, jeweils mit DIY-Fascinator sowie Make-Up und Vintage-Frisur von Stefanie Mellin. Zauberhaft, oder? Die Haarpflegeprodukte wurden uns übrigens von TONI&GUY Hair Meet Wardrobe zur Verfügung gestellt, das Make-Up von NYX Cosmetics.

Im Horns Erben herrschte an diesem Tag eine so angenehme, entspannte Stimmung, die durch das grausige Regenwetter draußen bloß noch besser wurde. Jemand sagte, es sei wie in einem warmen Kuchen und das fand ich eine schöne Umschreibung der Atmosphäre. In der oberen Etage konnte man ebenso entspannt an den Ständen von Mia und Jess (Alabaster Maedchen), Anne (Annabelle sagt), Franzi (Zukkermaedchen), Susann (Audrey, Jackie, Gracie & me) und Martin (Dunkel.Dreckig.Reudnitz) nach neuen Schätzen suchen.

Die glitzernden Accessoires, die an unserem Stand gebastelt wurden, waren ein toller Kontrast zum grauen Wetter draußen und passten daher nicht nur perfekt zum Swing-Motto, sondern sind auch super geeignet für die graue, aber gemütliche Zeit vor Weihnachten. Supersüß fand ich auch die Buchstabenarmbänder.

Liebe Besucherin mit dem fabelhaften Fascinator in allen Farben des Regenbogens, ich hoffe du liest das: du hast im Eifer des Gefechts die Haarspange, die du vorher trugst, liegen lassen. Ich habe sie mitgenommen und verwahre sie so lange, bis du sie bei mir abholst – ansonsten bis zum nächsten Fashion Sunday.

Am Ende mussten wir natürlich auch noch den tollen Fotostand testen und uns mit unseren selbstgemachten Accessoires ablichten lassen. Superschick, liebe Mädels von OUIIUO!

Vielen Dank an alle Sponsoren und die vielen Besucher, die unseren Tag zum Erfolg haben werden lassen! Das Event war wieder großartig und muss im nächsten Jahr dringend wiederholt werden!

Alles Liebe,

4 thoughts on “So war der zweite Fashion Sunday im Horns Erben

  1. oh wie toll! ich wäre so gerne mal bei so was dabei!!!!!!! mach so was doch mal in bamberg! ;) *gg*

    ich hab heute auch meine schwarz weiß gepunktete bluse an! hehe :)

  2. Fascinator finde ich immer ungemein faszinierend :) Magst du vielleicht einmal beschreiben,wie es gelingt? Ich zögere immer,mir selbst einen zu basteln,weil es so wirkt,als bräuchte man eine Menge spezielles Material…
    Bei einem Fashion Sunday ist das ja einfacher.
    Auf jeden Fall sehen sie toll aus.
    Viele Grüße,Marlene

  3. Das hört sich nach einem richtig gelungenen Tag an :-) Schön gemütlich und kreativ.
    Die Fotos sind übrigens sehr schön, ich finde sie spiegeln die Atmosphäre, die du beschreibst, richtig gut wider. :-)

    Alles Liebe, Vivien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.