Lieblingsoutfit und Mini-DIY: Kupferkette

Gestern war ein wunderbar entspannter Sonntag! Nach einem ausgiebigen Frühstück pilgerten Maik und ich in aller Ruhe zum Grassi-Museum, trafen uns auf einen Kaffee mit lieben Freunden und schauten uns “The Imitation Game” im Kino an. Zu einem entspannten Tag passt ein entspanntes Outfit und deshalb führte ich mein gemütliches Denim-Kleid und – mal wieder – meinen Lieblingscardigan aus. Um das Ganze ein wenig aufzupeppen, trug ich meine neue Kupferkette.

Schal – Beck Söndergaard
Kette – selbstgemacht
Kleid – Long Tall Sally
Cardigan – Cynthia Rowley via TK Maxx
Mantel – secondhand
Uhr – Casio
Rucksack – Gusti Ledertaschen
Strumpfhose – Falke
Stiefel – Duo Boots

Die Idee zu dieser Kette stammt von meiner Freundin Maria, der größten Schmuckbastelqueen aller Zeiten. Ich habe an die Enden eines Paracordbandes einen Kettenverschluss geklebt und einen Kupferwinkel (aus dem Baumarkt oder vom Flohmarkt) aufgefädelt. Ich mag sehr, dass man erst auf den zweiten Blick erkennt, was der Kettenanhänger in Wirklichkeit ist! Letztens habe ich gleich noch einen 10er-Pack Kupermuffen im Baumarkt gekauft, mal schauen, was ich daraus mache.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Wochenstart, ihr Lieben!

Alles Liebe,

Kommentare

  1. mona sagt:

    Sehr schönes Kleid. Ich habe mir im SALE im Januar auch ein Jeanskleid gekauft und warte nun sehnsüchtig darauf, dass ich dazu meine im Dezember gekauften braunen Boots mit Lederfransen anziehen kann. Noch ist’s leider ein bisschen kalt…

    Danke für deine Mail. Ich muss erst noch was abklären und antworte dann.

    LG, Mona

  2. Esther sagt:

    Hi Laura! :)

    Cool, den Film hab ich auch gesehen! Super genial fand ich ihn!

    Euer Sonntag hört sich sehr schön entspannt an!

    Ich bin gestern stolze Tante von einer kleinen Leila geworden <3 :) :) Total aufregend!

    Liebe Grüße aus Bamberg * :) Esther

  3. Vivien sagt:

    Wow, voll coole Idee mit der Kette. Wenn ich das nächste Mal im Baummarkt bin, werde ich jetzt mit einem ganz anderen Blick durch die Regale tigern. ;-)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Alles Liebe, Vivien.

Hinterlasse eine Antwort