Lieblingsoutfit: Hochzeitsglocken

Dem Wochenende haben wir lange entgegen gefiebert, denn die ersten unserer Freunde sagten auch endlich “Ja”. Früh durften wir Teil der kirchlichen Trauung sein und später würden die beiden natürlich noch kräftig gefeiert. Klar, dass wir uns Gedanken über unsere Outfits machten!

Die wunderschöne grüne Wildseide lag schon ewig bei mir im Schrank, nun wurde sie endlich einmal verarbeitet. Dazu kombinierte ich im Oberteil eine Spitze in der selben Farbe. Perfekt, dass das Wetter am Samstag so frühlingshaft war, denn so konnte ich meinen neuen Trenchcoat von Long Tall Sally dazu tragen. Meine Haare trug ich im 60s-Style hochgesteckt zu einem Mini-Beehive.

Schal – H&M
Kette – ein Familienerbstück
Kleid – selbstgenäht
Gürtel – 24 Colours
schwarzer Cardigan – Debenham’s
Trenchcoat – c/o Long Tall Sally*
Tasche – Peccato Fashion Store
Ballerinas – Camper

Am Rücken hat das Kleid einen kleinen Schlüsselloch-Ausschnitt und wird oben mit einem hübschen antiken Knopf verschlossen. Der Rock liegt in tiefen Kellerfalten und das Kleid ist komplett gefüttert.

Passend zu meinem Kleid bekam Maik auf Wunsch eine passende Fliege und ein Einstecktuch. Er mag keine Krawatten und ich finde, die Fliege steht im total gut.

Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Wochenende! Ich bin überglücklich, dass der Frühling endlich da ist. Am Sonntag haben wir ohne Jacken in der Sonne gefrühstückt – ein Traum… Ich wünsche euch einen zauberhaften Dienstag!

Alles Liebe,

Werbung/Sponsoring:
*= Affiliate Link: Wenn ihr auf diesen Link klickt oder etwas darüber kauft, erhalte ich prozentual eine kleine Vergütung.

c/o = Dieses Teil wurde mir von der jeweiligen Firma kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei der Auswahl der Partnerfirmen und Kleidungsstücke bzw. Accessoires lasse ich mich zu 100% von meinem eigenen Geschmack leiten und suche mir nur Sachen aus, die ich mir auch selbst gekauft hätte.

Kommentare

  1. Stephanie sagt:

    Ich finde es so schön, dass eure Outfits so perfekt aufeinander abgestimmt sind. Vor allem dein Kleid gefällt mir (wieder mal) wahnsinnig gut. :) Grün ist definitiv eine gute Wahl. Mich macht grün immer total blass, aber dir steht es wirklich gut.
    Mir persönlich gefallen Fliegen fast besser als Krawatten. Irgendwie haben sie etwas besonderes und außergewöhnliches. Krawatten sind ja mittlerweile ein fester Bestandteil in der Berufs- und Alltagskleidung mancher Herrschaften. :)
    Liebste Grüße,
    Stephanie

    • Laura sagt:

      Danke dir, so ein liebes Kompliment von dir freut mich besonders! (: Ich mag Fliegen auch lieber!

      Viele liebe Grüße,
      Laura

  2. Esther sagt:

    Was für ein hübsches Kleid! :) :) ich finde, dein stil ist in den letzten monaten viel erwachsener geworden, was ich teilweise bisschen schade finde! :-( aber andererseits ist es ha such gut, sich weiter zu entwickeln! ;)

    • Laura sagt:

      Hallo Esther,

      so sehr wie dir fällt es mir gar nicht auf und ich liebe ja auch immer noch süße und verspielte Sachen. Gerade im Laden ist es mir aber auch wichtig, erwachsen und mehr oder weniger “seriös” zu wirken, das spiegelt sich dann natürlich auch in meinen Outfits wider. Bin schließlich auch nur ein normaler Mensch, der sich jeden Tag anzieht und kein Teil einer inszenierten Modestrecke. (:

      Viele liebe Grüße,
      Laura

  3. Kat sagt:

    Du Schönheit <3
    Tolle Outfits habt ihr! Fliege ist super, Krawatten find ich meistens oll…
    Wir sind Ende des Monats auch zu einer Hochzeit eingeladen – und mir fehlt noch so einiges zu meinemm perfekten Outfit. Immerhin hab ich Kleid & Schuhe.
    Liebe Grüße ins schöne Leipzig.

    • Laura sagt:

      Danke, liebe Kat! (: Es macht so Spaß, sich Outfits für solche Anlässe zusammenzustellen, oder? Wir sind Ende März auch nochmal zu einer Hochzeit eingeladen (:

  4. kiki sagt:

    Oh, wie wunderschön das Grün aussieht und dir steht!
    Ich liebe grün und den Frühling und wünsche dir eine tolle, sonnige Woche!
    LG

    • Laura sagt:

      Dankeschön, du Liebe! Momentan ist es hier leider nach dem sonnigen Wochenende ziemlich grau. Grün liebe ich auch, vor allem im Frühling!

  5. Marina sagt:

    Sehr, sehr schönes Kleid! Steht dir ausgezeichnet.
    Und schon wieder diese Schuhe! Ich glaube, seitdem ich deinen Blog lese, schmachte ich diese Schuhe an und eines Tages werde ich sie auch irgendwo finden und kaufen. Bestimmt!

    • Laura sagt:

      Tihi, du bist ja süß! (: Stimmt, die Schuhe habe ich schon echt lange, habe ich 2008 für meinen Abiball gekauft.

      Viele liebe Grüße,
      Laura

  6. Frau Jule sagt:

    ha! fliege! richtig gut! ich liege meinen kumpels damit ständig in den ohren, aber sie tun das ab. danke dafür! gruß an deinen mann! sehr stilsicher.
    liebe grüße,
    jule*

  7. Anna sagt:

    LIebe Laura,

    zauberhaft sieht das wieder aus! Ich bin ganz begeistert, vor allem auch von der exakten Verarbeitung (wobei das für dich mit deiner professionellen Ausbildung wahrscheinlich selbstverständlich ist… ;) ) Wir waren am Samstag auch auf einer Hochzeit, meine vier Geschwister, unsere Partner und ich versuchen uns auch immer aufeinander abzustimmen. Erstens macht es im Vorfeld total viel Spaß und zweitens sieht es auf den Fotos einfach toll aus :) Grün hatten wir noch nie, sollten wir eigentlich mal ausprobieren :) Liebe Grüße und hab einen wunderschönen Tag,
    Anna

    • Laura sagt:

      Liebe Anna,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! (: Ja, du hast recht, verarbeitungstechnisch kann ich quasi “nicht mehr anders”. (:

      Dass ihr euch passend anzieht, hört sich wirklich cool an. (: Ja, probiert mal Grün! ;D

      Alles Liebe,
      Laura

  8. iggi sagt:

    wie schön du wieder aussiehst:) grün steht dir sehr gut, und die frisur gefällt mir auch sehr…das macht das outfit nicht zu süß! und auch die kombi mit dem Trenchcoat…sehr erwachsen, sehr sexy.

    Lg iggi

  9. Katja sagt:

    WAS FÜR EIN UMWERFENDES KLEID!!!! aaaaah, die farbe steht dir so gut und der schnitt ist perfekt. hach, ich will unbedingt mal bei dir im laden vorbei schauen. echt, so toll!

    alles liebe,
    katja

    • Laura sagt:

      Danke, liebste Katja! Ich fände es ganz toll, wenn du mal herkommst. Von einer Kundin habe ich mir sagen lassen, von Leer in Ostfriesland kann man nach Leipzig durchfahren (:

      Alles Liebe,
      Laura

  10. InaAlida sagt:

    Wunderbar steht dir das Kleid! Ihr seht beide so toll aus, den Partnerlook finde ich ganz besonders schön. Und das styling drumherum machts natürlich erst zum perfekten Laura-Look, ganz individuell.
    Da kann man ja gespannt sein, was ihr zur nächsten Hochzeit tragt!!!

    Liebe Grüße

    InaAlida

  11. Vivien sagt:

    Liebe Laura,
    da hast du ein wunderbareres Kleid gezaubert. Es steht dir einfach hervorragend. :-)

    Ich wünsche dir schonmal ein schönes Kochende! ;-) Liebe Grüße, Vivien.

  12. Gabi sagt:

    Wunderwunderschönes outfit , sowohl von dir als auch von maik. es spiegelt so gut deinen Stil wieder ! Und ihr beiden passt perfekt zusammen ;)
    Alles lieb, Julschen

  13. Anne sagt:

    Liebe Laura,

    dein Kleid ist wirklich umwerfend und steht dir total gut!
    Ich habe deinen Blog erst vor Kurzem gefunden und dieses Outfit hat mich zu einem ähnlichen Kleid inspiriert :-)
    Oben verwende ich einen leicht transparenten Stoff und unten ein “Glänzenden”. Leider muss ich gestehen, weiß ich nicht, wie man den transparenten Stoff im Oberteil versäubert, damit man später keinen unschönen Stellen hat? Ein Futter kommt auch runter, würde man das dann zusammen nähen?
    Könntest du mir hier einen Tipp geben oder vielleicht verraten, wie die Innenseite deines tollen Kleides aussieht?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Anne

    • Laura sagt:

      Liebe Anne,

      ich danke dir für deine liebe Nachricht! Das machst du entweder durch knappes Abketteln mit der Overlock, Rechts-Links-Nähte oder mit Schrägstreifen versäuberte Nähte. (: Das Bustierteil habe ich mit Futterstoff verstürzt, der Rock ist ebenfalls abgefüttert. Ich hoffe, das hilft dir ein wenig weiter. Viel Erfolg bei deinem tollen Kleid!

      Viele liebe Grüße,
      Laura

Hinterlasse eine Antwort