Ab nach draußen: Balkon-Makeover & Sommeroutfit

Das wundervolle Wetter am Wochenende, die vom Vermieter frisch hergerichteten Bodendielen samt Brüstung und ein paar gute Gartenratschläge von der lieben Franka bewogen mich am Samstag dazu, mich mal wieder ausgiebig unserem Balkon zu widmen. Die vor ein paar Monaten ausgesäten Pflänzchen warteten darauf, vereinzelt zu werden. Mir fiel es sehr schwer, die selbst gezogenen Pflanzen auszusortieren, aber das gehört nun einmal dazu, wenn man nicht unbegrenzt Platz hat.

Mein Outfit:
Kette – 24 Colours
Bluse, Jeans – Long Tall Sally*
Kimono – selbstgenäht (DIY)
goldene Sandalen – Boden*

Am Samstag fand ich auf dem Agra-Flohmarkt dieses coole Pflanzgestell und bestückte es direkt mit ein paar alten Töpfen aus unserem Fundus, die sich sehr schön ins Balkon-Farbkonzept (größtenteils vorgegeben von unserem neuen Sommar-Teppich) einfügen. Um Platz für die vielen kleinen Pflanzen zu schaffen, musste der Rhabarber – fast gänzlich abgeerntet – in den grauen Topf umziehen.

Im Balkonkasten und im Elho Vertical Garden* tummeln sich ebenso wie in der alten Zinkwanne und in zahlreichen kleinen Töpfen und Schüssel nun unsere Mini-Pflänzchen, die hoffentlich weiterhin prächtig gedeihen. Die Erdbeerpflanzen stammen noch aus dem letzten Jahr, die Geranien aus dem Baumarkt.

Das wunderschöne Wetter am Wochenende habe ich dann auch gleich genutzt, um auf dem Balkon zu entspannen, zu lesen, die neue Schleifenfänger-Kollektion zu planen und an einem Sommerpulli zu stricken. Was habt ihr Schönes gemacht am Wochenende?

Eure

Werbung/Sponsoring:
*= Affiliate Link: Wenn ihr auf diesen Link klickt oder etwas darüber kauft, erhalte ich prozentual eine kleine Vergütung.

8 thoughts on “Ab nach draußen: Balkon-Makeover & Sommeroutfit

  1. Erstaunlich, was auf einen kleinen Balkon so alles wächst. Dein Blumentopfhalter aus Bambus ist sehr schön. Meine Mutter hatte früher auch einen, aber der stand auf „3 Beinen“.
    Hier im Oldenburger Land war es die ganze Zeit kühl, windig und regnerisch . Da habe ich am Wochenende lieber 4 Sofakissen und eine Tischdecke ( mit Briefecken(!) genäht und Socken für meinen Mann gestrickt..
    Viele Grüße aus dem Nordwesten
    Silke

    1. Danke dir, liebe SIlke! (: So Retro-Blumentopfhalter sind einfach total cool, ich habe jede Menge davon entdeckt, als wir auf dem Flohmarkt waren. Gestern war auch mal ein eher kalter und regnerischer Tag, aber nun ist die Sonne zurück. Deine Wochenendprojekte klingen aber auch schön, wenn auch eher herbstlich (;

      Alles Liebe,
      Laura

  2. Ach wie sehr träumen wir von solch einem Balkon:-) Das bringt soviel an Lebensqualität…gerade mit Kind.
    Ich glaube ich muss auf Stoffmarkt nach Stoff für solch einen Kimomo suchen ;-)
    Lieben Gruß und großes Kompliment an dich.

    1. Danke dir, liebe Vroni! (: Irgendwann wird sich euer Wunsch vielleicht erfüllen (: Ich habe mir auch schon wieder Stoff für einen weiteren Kimono gekauft, sie sind im Sommer so toll zum Drüberziehen!

      Alles Liebe,
      Laura

  3. Liebe Laura,
    Du hast euren Balkon einfach wunderbar gestaltet! Und die Farben sind so frisch und sommerlich… Richtig zum Wohlfühlen! Da sieht man wieder dass es gar nicht so darauf ankommt wie viel Platz man hat, sondern was man daraus macht ;-)
    Ich sende Dir allerliebste Grüße aus dem Salzkammergut!
    Claudia
    P.S.: Vielen lieben Dank für Deinen Like auf meiner FB-Seite, ich habe mich wirklich SEHR darüber gefreut!!!

    1. Ich danke dir, liebe Claudia! Freut mich sehr, dass dir unser Balkon gefällt (: Es stimmt, man muss den Platz nur nutzen. Vertikale Lösungen sind dafür einfach perfekt. (:

      Gerne doch, du machst ja auch schöne Sachen (:

      Alles Liebe aus Leipzig!
      Laura

  4. Ohh was für ein bezaubernder Balkon. Erstaunlich, dass man gar nicht viel Platz braucht um so etwas schönes zu haben :) ich hoffe deine Pflanzen wachsen alle gut. Dein Outfit sieht sehr schön aus, besonders dein Kimono gefällt mir gut.

    1. Danke dir, liebe Sooyoona! (: Stimmt, man kann auch den wenigen Platz gut nutzen! Danke fürs Daumendrücken, einige der kleinen Pflänzchen können es gebrauchen :D Danke auch für die Komplimente zum Outfit (:

      Alles Liebe,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.