DIY: Regal und Minibar-Makeover mit Creatisto

Es gibt aufregende Neuigkeiten: Maik und ich werden im April in eine größere Wohnung umziehen! Bevor es hier also von Wohnprojekten nur so wimmelt, gibt es das (vorerst) letzte DIY, das ich in der jetzigen Wohnung mit der Unterstützung von Creatisto umgesetzt habe.

Unser Küchenregal vom Flohmarkt hatte schon viele Gesichter – vom türkisfarbenen Pünktchen-Outfit bis zum bunten Retro-Look. Doch egal, ob Papier oder Wachstuch: wirklich haltbar und einfach zu reinigen waren die beklebten Flächen nie. Auch die Fächer unseres selbstgemachten Servierwagens hatte ich mit Wachstuch beklebt. Leider war die Fläche hier ebenfalls wenig eben und nur mit viel Mühe abwischbar.

Die DIY-Variante mit Creatisto-Möbelfolie kann man ebenfalls leicht ablösen, wenn einem der Sinn mal wieder nach etwas anderem steht. Solange halten die Folien jedoch super, liegen glatt auf und lassen sich superleicht reinigen.

Inspiriert von unserem wunderschönen Sagaform-Geschirr* und den Farben in unserer Küche entschied ich mich für diese Designfolie in pastellgrün, die ich mir in den gewünschten Maßen zuschneiden ließ.

Ich liebe den 60s-Look, den das Regal und der Servierwagen durch das geometrische Muster bekommen haben! So so schön in Kombination mit den glänzenden Metalloberflächen, den kleinen Retro-Brettchen und den schicken Flaschen samt Etiketten.

Ich bin total gespannt, was ihr zum Makeover sagt! Ich habe das Gefühl, wir haben in den letzten Jahren unseren ganz persönlichen Wohnstil gefunden und es ist einfach wunderbar, wie man mit solch kleinen Details auch alte Lieblingsstücke im Stil anpassen kann. Hach, ich freue mich auf ganz viele weitere DIYs nach dem Umzug…

Macht’s euch gemütlich!

Eure

Kommentare

  1. julia sagt:

    euer servierwagen ist der hit :) gefällt mir sehr gut!

    ich bin schon ganz gespannt, was du aus der neuen wohnung teilst… ich wünsch’ euch schon mal einen reibungslosen umzug!

  2. Dörte sagt:

    Hej, Glückwunsch zum bevorstehenden Umzug, Wobei…uffa, umziehen will ich sobald nicht mehr. Wo gehts denn hin? ICh wünsche viel Kraft! Die Ideen kommen dir ja von alleine. Und die Folie sieht super aus! Oh Akku alle, dnan gute Nacht :)

    Liebe Grüße
    dörte

  3. Muriel sagt:

    Guten Morgen, deine zwei Holzteile sind echt der Hammer, aber ich fand einen kleinen Holzvogel auf dem Wandgestell, denn ich selber im Nähzimmer stehen hab, ich hatte ihn vor 10 Jahren von einer Freundin gekriegt. Viel Spass beim Umzug im Frühling.
    Grüessli Muriel aus dem Kreativzimmer

  4. Jule sagt:

    das makeover sieht echt gut aus und ich finde,es passt auch toll zu deinem kleidungsstil, ein bisschen retro,bunt und hübsch anzusehen ! alles liebe,jule

Hinterlasse eine Antwort