So war’s: Wedding Market 2016 im Kees’schen Park

Sonntag vor einer reichlichen Woche war es endlich wieder soweit: im Kees’schen Park bei Leipzig fand der von Kiss & Tell organisierte Wedding Market statt. Letztes Jahr schaute ich bereits als Besucherin vorbei, diesmal war ich mit einem eigenen Schleifenfänger-Stand vertreten. Yay!

Mein Stand passte zum entspannten Festival-Flair der etwas anderen Hochzeitsmesse. Maik zimmerte mir aus alten Holzlatten den schönen Aufsteller, das Makramee hatte meine Mama für unser Boho-Shooting geknüpft (mehr Fotos folgen) und der Wasserspender von Butlers war bei dem heißen Wetter ebenfalls perfekt.

Das wunderschöne Kleid rechts trug eine liebe Kundin zu ihrer Hochzeit im Mai und stellte es mir nun als Leihgabe zur Verfügung. Die Hochzeitsfotos findet ihr bald auf dem Blog.

Mit dem Palmenhaus bot der Park einen wunderhübschen Hintergrund für diese kleine, feine Hochzeitsmesse. Viele tolle Aussteller luden zum Träumen ein, es gab wunderbares Essen und Trinken und die lieben Kleinen wurden bei der Kinderbetreuung auf Trab gehalten. Dementsprechend entspannt waren die Besucher und blieben gern auf einen entspannten Plausch stehen.

Mein Outfit:
Kleid, Blumenkranz, Brosche – selbstgemacht
Kette – Moorea Seal
Sandalen – Gabor (das Band habe ich selbst angenäht)
Jeansjacke – secondhand aus Schweden

Ein echtes Highlight war das Styled Shoot, von dem ich hoffentlich auch bald ein paar Ergebnisse auf dem Blog zeigen kann. Die Deko von festlicher, saltoflorale und Balloon Fantasy war einfach mega. Zum Shooting durfte ich auch zwei Outfits beisteuern, ich bin auf die Fotos gespannt!

Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen, die Hintergründe selbst für ein paar Bilder zu verwenden. Hach, schön war’s! Perfekt, dass der Sommer gerade erst begonnen hat und noch ganz viele wunderbare Momente für uns bereithält. Ich freu mich drauf <3 Eure

6 thoughts on “So war’s: Wedding Market 2016 im Kees’schen Park

  1. Liebe Laura, so so schöne Bilder! Das hört sich nach einem tollen Tag an! Sehr süßer Stand. Das Kleid ist übrigens perfekt: Der zarte Kragen, die Farbe! Ich bin verliebt! Toll, dass Du so schön strahlst und wir teilhaben dürfen! Liebste Grüße aus Köln, Selmin

  2. Liebe Laura,
    durch diesen Post bin ich mal wieder auf deine Schleifenfängerseite gekommen und ich LIEBE dein neues Kollektionsfotoshooting. Das ist ja so geil, dass ich am liebsten gleich noch mal heiraten würde um alles so boho-mäßig durchzustylen. Die Models sind so passend und das gaze Setting ist toll. Und natürlcih die Kleider… Hach… So tolle Spitzenstoffe auch. Ein Traum!
    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.