IKEA Family Live!

Laura IKEA Family LIVE

Wie hier schon angedeutet, wurde unsere Wohnung fürs IKEA Family Magazin fotografiert. Interessiert? Die Zeitschrift gibt’s im Einrichtungshaus, die Fotos könnt ihr aber auch online ansehen.

As I mentioned here, the IKEA-family team took photos of our flat for the magazine. Are you interested? The magazine can be found in IKEA’s stores now, but you can also view the pictures online (click on the patchwork in the top right corner).

27 thoughts on “IKEA Family Live!

  1. Hey Laura, das ist ja Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch zu dem Artikel! Und schön ist es bei Dir zuhause :-)
    Sooo schön bunt!!! Einen lieben bunten Gruß von Meike

  2. Fantastic, what a gorgeous flat! I totally love the colours – our walls are painted bright as well, we have blue bedrooms, a bright orange hall, the kitchen is in the shade of lemons, and the living room is green. Our bathroom tiles are from Agatha Ruiz De La Prada – she’s the queen of colour herself!

    Congratulations!

  3. Wahnsinns Wohnung!!! Alles bunt, aber ohne das man davon erschlagen wird…genial. Meine Highlights sind die Garnrolleneule (Selbst gemacht?) und der Raumteiler (Krieg ich davon noch ein Detailfoto?).

    1. die „(garnkna)eule“ hat mein papa vor ein paar jahren selbergebaut und mir geschenkt! ich hab sie auch sehr gern. ja, ein bild vom raumteiler bekommst du demnächst. (:

  4. Hallo Laura,

    wie toll ist das denn? Ihr lebt ja herrlich farbenfroh *schwärm* … da würde ich mich auch wohl fühlen:-)
    Seit heute habe ich eine Tasche von dir :-) Auch so herrlich „buntig“.

    Liebe Grüsse, Anette

  5. Gestern schon hielt ich das Heftchen in den Händen und dachte direkt: Die Dame „kennst“ Du doch!
    Toll! Ich gratuliere zu diesem bunten Auftritt :-)

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam, aus der Tauschrauschrunde :-)

  6. hhihi, ich wusste garnicht das connewitz BEI leipzig ist und du einen schneidereiKURS gemacht hast ; )
    ansonsten schöne fotos und schöne texte dazu.. ich seh dich bildlich vor mir, wie du das sagst.. hehe.
    ich drück disch!

    1. manches habe ich so echt nicht gesagt, aber egal. dass connewitz BEI leipzig ist wusste ich auch noch nicht… und dummerweise heißt „course“ auf englisch sowas wie ausbildung… (übersetzungsfehler)

  7. hej laura, das ist ja wirklich großartig! da muss ich unbedingt mal zu ikea, um mir eine ausgabe zu besorgen :) und was man von eurer wohnung sieht, ist wirklich sehr schön und gemütlich.

  8. ich war grad vollkommen von den socken, als ich die neue ausgabe durchblätterte…. „…ist das nicht…?“ ja, du bist es! uuuhiiiihahahaaaa!
    voll schön! suuuuperschön sogar! sag, wie kommt es denn dazu, dass der schwedische riese an deine haustür geklopft hat?

    (& hast du bei der feed-url was geändert? ich bin nämlich eben jetzt durchs magazin draufgekommen, dass du ganz schön lange nix mehr gepostet hast, aber das stimmt ja gar nicht. ich hatte nur die falsche adresse im google reader!)

    1. ja, das tut mir furchtbar leid, ich habe die adresse mal unabsichtlich geändert. ):

      wir haben uns beim ikea family magazine „beworben“ und dann haben sie uns ausgewählt und besucht. so einfach war das ganze. (: lustig, wie viele leute das magazin lesen!

  9. Hej aus Schweden! Wir bekommen das Magazin nach Hause geschickt und es war toll, dich darin zu entdecken. Bei uns liegt ja noch so viel Schnee, dass die bunten Farben ganz herzerweichend waren. Fantastiskt! :-)

  10. Hallo Laura, habe den Artikel über Deine schöne Wohnung erst jetzt im IKEA Family Magazin entdeckt. Wirklich wunderschön und sehr sehr inspirierend. Deine Näh-Ecke finde ich besonders toll. Sag mal, welchen Tisch oder Schreibtisch hast Du für die Einrichtung genommen. Bin gerade dabei, mein Nähzimmerchen einzurichten und suche verzweifelt nach einer Arbeits- und Nähtisch-Kombination. Deine Ecke sieht so schön geräumig aus. Vielleicht passt das auch in mein Zimmer…

    Vielen Dank für eine kurze Info und alles Liebe
    Marion

    1. hallo! danke für deinen lieben kommentar. (: freut mich, dass dich meine näh-ecke inspiriert.
      der schreibtisch heißt vika – man kann sich die elemente selbst zusammenstellen. ich habe eine massivholz-tischplatte mit „galant“-beinen. darunter steht ein „vika alex“-aufbewahrungselement, das auch als bein verwendet werden könnte. ich hoffe, ich konnte dir helfen!

      liebe grüße,
      laura

  11. liebe laura, wie schön, dass ich dich durch ms-fisher wiederentdeckt habe – du warst mir zeitweilig leider abhanden gekommen ;) ich liebe das farbenfrohe an dir und deiner wohnung. das ist so freudvoll :) werde doch glatt zu ikea flitzen, um mir das heft noch zu sichern – und deine „adresse“ ab sofort festhalten! herzlichst, frl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.