Schön war’s: Ein sommerlicher Fashion-Sunday 2017


Fotos: annabelle sagt

Es fühlt sich an, als wäre er schon wieder ewig her, unser Fashion Sunday 2017! Einen sommerlichen Sonntag im Mai nutzten wir Leipziger Bloggermädels, um im Kaiserbad Quartier zu beziehen und ehemals heiß geliebte Kleiderschätze an die Frau zu bringen. Bei dem Wetter momentan, das eher an fallende Blätter und Kürbissuppe als an den Sommer erinnert, denke ich besonders gerne an den Tag mit Sonnenschein, Musik, glücklichen Menschen, Luftballons und rundum positiven Vibes zurück…


Foto: annabelle sagt

Es war so lustig zu sehen, wie jeder Stand perfekt den Stil der Standbesitzerin widerspiegelte! Der eine klassisch-monochrom, der andere boho-inspiriert und meiner ganz bunt und retro!

Auch die Mädels von Kiss & Tell waren mit einem Stand und ihrem wunderbaren Stadtschwärmer vertreten.

Birgit von Saltoflorale tobte sich floral aus und vereinte Rosen, Orchideen, Monsterablätter und Flamingos in einem knalligen Ensemble.

Schön war’s bei Kaiserwetter am Kaiserbad mit meinen lieben Standnachbarinnen und Bloggerkolleginnen Madlén Bohéme und Nhi. Und natürlich mit der lieben Rosa, Sarah, Mia, Anne und all den anderen Girls.


Fotos: annabelle sagt

Mein selbstgenähter Mantel aus rosafarbenem Plüsch war übrigens der Renner auf dem Fashion Sunday! Mir selbst war die Farbe dann doch zu krass, aber Sarah schlug sofort zu. Und Mia, die den Mantel auf dem Foto trägt, bestellte auch gleich noch ein Exemplar aus dem Reststoff.

Eure

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort