Lange warme Sommertage.

Ganz ehrlich: ich liebe es, DIY-Anleitungen für den Blog umzusetzen. Der Fakt, dass ich sie so bald wie möglich posten möchte, ist unglaublich motivierend – und wenn die Sachen fertig sind, kann ich sie selber tragen. So wie heute…

Kette, Shirt – selfmade
Tasche – H&M
Rock – Mango
Ballerinas – Unisa

Jetzt wende ich mich wieder der Umgestaltung meiner Nähecke zu. Ich habe zwar gestern schon einiges geschafft, möchte allerdings heute fertig werden – ich kann es kaum erwarten, euch das Resultat zu zeigen!

Kommentare

    • laura sagt:

      ja, ich bin tatsächlich schon fast fertig, aber so große möglichkeiten der umgestaltung hatte ich eh nicht (budget und platz sind eher beschränkt).
      eine eigene werkstatt? das klingt spannend!
      danke dir!

  1. Michelle sagt:

    ich muss sagen, ich bin echt dankbar für dein bubikragen-tutorial, aber herrje, dein stil geht echt gar nicht. aber über geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. und man kann stilbewusstsein nicht erlernen – leider.
    LG michelle

    • laura sagt:

      hej michelle, schön, dass dir mein tutorial gefällt! damit, dass du meinen stil nicht magst, kann ich sehr gut leben, auch wenn ich finde, dass man seine kritik anders formulieren kann. dennoch liebe grüße,
      laura

Hinterlasse eine Antwort