Designer der Woche: MILCH.

Auch MILCH ist eines der Labels, das ich auf der Designers Open entdeckte. Die Wiener Designerin Cloed Priscilla Baumgartner möchte nicht dazu beitragen, dass der bereits existierende Kleiderberg weiter ansteigt – deshalb entstehen ihre Kleider und Accessoires zum großen Teil aus alten Herrenhosen und -hemden. Auf den ersten Blick wirken die Kleider, Oberteile und Kappen für Frauen klassisch und schlicht, auf den zweiten Blick entdeckt man die spannend angeordneten Elemente der Ausgangskleidungsstücke. So finden sich Hosenbund und Flügeltaschen einer alte Herrenhose am Saum eines Kleides wieder – und eine Kappe wird von einer ehemaligen Gesäßtasche geziert. Fazit? Sehr clever und sehr schick!

Einen MILCH-Onlineshop gibt’s bisher leider nicht – aber zum Glück werden die Sachen in vielen Läden (auch in Deutschland) verkauft.

3 thoughts on “Designer der Woche: MILCH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.