Berlin.

Dieses Wochenende waren wir in Berlin, um ein wenig Shoppen zu gehen, Currywurst zu essen (ich nicht, aber mein Freund) und die Drei Fragezeichen live zu sehen. Es war sehr fein!

This weekend, we visited Berlin to do some shopping, eat Currywurst (not me, but my boyfriend) and see the „Drei Fragezeichen“ (a kind of radio play) live. It was very nice!

14 thoughts on “Berlin.

  1. Du bist so zu beneiden…ich liebe, liebe, liebe Berlin. In dem Park links auf dem ersten Bild war ich früher sehr oft. Und der Fernsehturm ist immer wieder schön.

    Noch einen wunderschönen Abend.

  2. Hui. Die ???! Ich bin im November auf der Livetour in Düsseldorf und ich freu mich schon wie ein kleines Kind. Mit zwei lieben Freundinnen wird daraus bestimmt ein wunderschöner Abend.!
    Bisher habe ich die ???-Live der Superpapagei nur als CD gehört doch im August hat mir mein Freund die DVD geschenkt, bisher habe ich es mir verkniffen sie anzusehen, ich will mich überraschen lassen – wie es so ist undw wie es abläuft.
    Ich freu mich, dass du so einen schönen Tag hattest.

  3. Hej hej, ich fahr auch aus dem tiefsten Süden Deutschlands ein paar Tage nach Berlin.
    Ich hab gehört, dass es da so eine Art Viertel geben soll wo es wahnsinnig viele alternative/hippie Läden haben soll…
    Wär voll nett, wenn mir bwz du mir irgendwie weiterhelfen könntest oder mir eventuell einen Tip geben könntest welche Läden oder Allgemeines man aufjedenfall mal angucken sollte.
    Liebe Grüße

  4. Berlin ist eine interessante Stadt! Es sieht aber so regnerisch und dunkel aus!!! Brr… In Köln schien hingegen die ganze Zeit Sonne! Ich hoffe, dass du die Zeit in Berlin trotz des Wetters genossen hast.

  5. danke an euch alle! thank you! (:

    pasi.phae: ach – die live-dvd gibt’s schon!? wusste ich gar nicht… viel spaß wünsch ich dir!

    rowena: ♥ zurück!

    marie: oh, so schlimm war es gar nicht. (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.