Leser fragen, ich antworte: ein Rock, drei Outfits.

Vor einiger Zeit schrieb mir meine Leserin Imke:

“Ich habe mir einen Rock aus einem tollen gelben Stoff von Lotta Jansdotter genäht (mit Dolden drauf). Ich weiß aber leider überhaupt nicht, womit ich ihn kombinieren soll (Strumpfhosenfarbe, Farbe der Schuhe). Vielleicht hast du ja ein paar Tipps für mich?”

Wie ihr wisst, liebe ich es, Outfits zusammenzustellen und außerdem bin ich mir sicher, dass viele von euch die Stoffe von Lotta Jansdotter ebenso sehr lieben werden wie Imke – und genau wie sie auf der Suche nach Kombinationsideen für selbstgenähte Röcke sind. Also habe ich drei Kombinationen für drei verschiedene Anlässe zusammengestellt. Lasst euch inspirieren…

Für den Alltag habe ich den Rock mit einer gelben Bluse und ansonsten eher neutralen Farben kombiniert. Grau ist genau so universell wie schwarz, wirkt aber in Kombination mit leuchtenden Farben weniger hart. Eine kurze Jeansjacke sowie Gürtel, Schuhe und Tasche in Brauntönen bringen weitere Farben und somit mehr Spannung ins Spiel – allerdings ohne dem Rock die Schau zu stehlen. Übrigens: keine Angst haben, zu dem Print weitere Drucke zu kombinieren! Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt einen Druck, der ebenfalls weiß beinhaltet. Streifen und Punkte passen ebenfalls zu fast allem.

Sehr schick sieht der Rock in Kombination mit zarten Pastelltönen aus. Eine weiße Bluse hat fast Jede im Schrank und bietet eine gute Basis für all die schönen Accessoires in Puderfarben. Dazu gibt’s eine cremefarbene Spitzenstrumpfhose und roséfarbene Metallarmreifen. Süß und festlich!

In Kombination mit fuchsbraun und dunkelgrün leuchtet der gelbe Rock besonders toll. Ein bedrucktes T-Shirt, ein Schlapphut und eine Schultasche machen das Outfit lässig genug für einen gemütlichen Bummel über den Markt. Schön: die Farbe des Rockes wiederholt sich in Ring, Tasche und Hut.

Viel Spaß beim Tragen eurer handgemachten Kreationen! Ich hoffe, ihr habt nun ein paar neue Ideen bekommen, wie ihr diese am besten kombiniert.

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Imke sagt:

    Hallo Laura!

    Ganz lieben Dank für die 3 tollen Outfits!! Nummer 1 und 3 gefallen mir am besten. Ich werde morgen sofort meinen Kleiderschrank durchwühlen und mehrere Kombinationen ausprobieren! Ich glaube ich brauche jetzt ganz dringend neue Schuhe zu dem Rock!

    Vielen Dank
    Imke

    • Laura sagt:

      freut mich riesig, dass dir die outfits so gut gefallen! ich denke, du kannst sie mit sachen, die du schon hast, ganz einfach nachstylen. (:

      viele liebe grüße,
      laura

  2. Andrea sagt:

    Ooh ich hab den Stoff gnau anders herum, also in weiß, mit gelben Dolden drauf. Leider ist er nicht für Kleidung sondern für unser Wohnzimmer gedacht :)

    Die Outfits gefallen mir sehr gut! Ich mag vor allem das dritte :)

  3. Sindy sagt:

    Liebste Laura, Deine Kombinationen sind wie immer großartig .. So großartig, dass ich doch tatsächlich diesen Stoff bestellen werde, um ihn mit dunkelgrün zu kombinieren.
    Meinst Du, man könnte zu der Kombination auch braune Lederschuhe tragen? Ich weiß nicht, ob ich für das Outfit in grüne Ballerinas investieren würde.

    Du machst das alles ganz toll, liebe Laura! Ich bin mir sicher, dass wir in Zukunft noch viel von Dir hören werden. Inkl. eigener Modelinie!

    Liebste Grüße, Sindy

    • Laura sagt:

      oooh, wie toll! vielen dank für deinen kommentar. (: wenn das mal kein kompliment ist, dass du dir den stoff bestellen willst, weil dir die outfits so gut gefallen! aber um ehrlich zu sein habe ich auch schon überlegt, ihn mir zu kaufen, ich finde den stoff soooo schön… (: klar, braune lederschuhe kannst du auch dazu tragen! ich würde einen ganz einfachen rockschnitt in a-linie wählen, aber mit einem bund mit gürtelschlaufen, damit man die bluse auch mal reinstecken und einen gürtel dazu tragen kann. ich glaube, der amy-schnitt wäre sehr süß dazu!

      danke tausendmal! so liebe worte bedeuten mir echt viel. <3

      viele liebe grüße,
      laura

      • Sindy sagt:

        Ach Laura, ich hoffe, dass Dich solche Worte motivieren, an Deinem Traum der eigenen Modelinie festzuhalten und diesen Blog hier noch ganz sehr lang weiterzuführen :)

        Der Stoff ist bestellt und eine gelbe Tasche und ein grünes Shirt erkreiselt! (Gar nicht so einfach, ein dunkelgrünes Shirt zu bekommen, oder? Jetzt probiere ich es mal mit grasgrün :) ) Ach, ich freu mich auf das Outfit! Vielen Dank nochmal fürs Inspirieren. Wenn es jetzt bald Frühling wird, melde ich mich nochmal wegen einem Treffen in Leipzig. Wäre toll, wenn das bald klappt!

        Liebste Grüße, Sindy

  4. Sindy sagt:

    Hast Du vielleicht auch einen schönen Schnitt für so einen Rock in A-Form? Ich hätte ja spontan den Amy-Schnitt gewählt, aber vielleicht hast Du ja einen besseren Tipp?

    Vielen Dank schonmal :)

    • Imke sagt:

      Hallo!

      Der Romo Schnitt von farbenmix ist auch sehr schön und ganz einfach! Man kann ihn auch ganz leicht umändern z.B. mit mehr Weite oder Kellerfalte.
      Aus dem Schnitt habe ich mir meinen Rock in dem Stoff genäht.

      Imke

  5. Frau Summer sagt:

    Hallo Laura

    Ich verfolge deine Blogeinträge seit einigen Tagen still mit und freue mich immer an den Neuen :)

    Der Stoff von Lotta Jansdotter gefällt mir ziemlich gut. Wie ist das, muss man ihn wirklich in den USA bestellen oder gibt es auch eine deutsche Seite?

    Lieber Gruss aus der Schweiz
    Mirjam

  6. susanne sagt:

    hi laura!
    ich habe mir vor ein paart tagen (aus der ikea-grabbelkiste für 1.-€(!) )gelben cord-stoff gekauft. klar war, es sollte eine tasche werden.mir fehlte nur noch eine idee welche farbe man dazu kombinieren könnte. ich wäre im leben nicht auf die pastelligen töne gekommen. dank dir weiß ich jetzt, wie sie aussehen wird:-)
    liebe grüße,
    susanne

    • Laura sagt:

      liebe susanne, freut mich, dass ich dich inspirieren konnte! (: ich finde, gelb passt total super zu pastellfarben.

      viele liebe grüße,
      laura

Hinterlasse eine Antwort