Ein gutes Kleid für einen guten Tag.

Heute war ein guter Tag. Unser Probemodell wurde endlich abgesegnet und das bedeutet, dass wir es nächste Woche zuschneiden und dann nähen können! Ich freue mich so aufs Endresultat. Ich liebe unser Outfit schon jetzt! Was sonst noch gut an dem Tag war: ich hatte mein schönes “neues” Dirndlkleid an, das ich gestern im ReSales fand; die Sonne war zeitweilig zu sehen; ich hatte “One moment in time” als Ohrwurm und trällerte es lautstark – und meine liebe Kommilitonin Jill überredete mich, mit ein paar hübschen Blümchen für euch zu posieren…

schwarzes Longsleeve, Flechtgürtel – H&M
geliebtes Dirndlkleid – secondhand
Strickjacke – Tom Tailor
Beutel – Detektor FM
Uhr – Timex
Ring – ein Geschenk von Maik
Strumpfhose – Falke
geliebte alte Ballerinas – Unisa

Zum Abschluss eines guten Tages werde ich es mir jetzt mit einer Folge New Girl gemütlich machen. Ich wünsche euch allen einen entspannten Abend!

Alles Liebe,

Kommentare

  1. primavera sagt:

    tolles kleid, wo ist denn der secondhandladen in lößnig?ich wohn ja regelrecht um die ecke und bin familär mindestens einmal die woche dort. mir ist noch keiner aufgefallen. den bei mir um die ecke (a.-hoffmann-st.)find ich nicht besonders.
    lg vera

    • Laura sagt:

      liebe vera,

      ich studiere in schneeberg, wo ich die woche über immer bin. dort um die ecke, in LÖßNITZ, ist ein toller secondhandladen. die in leipzig finde ich jetzt auch nicht so pralle…

  2. Steffi sagt:

    Ein echt schönes Kleid! Normalerweise mag ich ja gar keine Dirndln, aber dieses sieht eben nicht sooo dirndlmäßig aus, vielleicht auch, weil es keine Schürze hat! Die Farbe ist auch super! Viel Freude noch damit!
    LG Steffi

    • Laura sagt:

      dankeschön, steffi! du hast recht, sooo dirndlmäßig sieht es nicht aus, was mir gut gefällt. außerdem style ich es ja auch nicht so, wie man ein dirndl normalerweise tragen würde. (: ich denke, ich werde noch viiiel spaß damit haben!

      viele liebe grüße,
      laura

  3. Ronja sagt:

    Hallo Laura!
    Ich habe deinen Blog vor ein paar Tagen entdeckt ( durch Frau Liebe) und ich muss sagen es gefällt mir hier sehr sehr gut!
    Was mir aufgefallen ist, oft trägst Du Klamotten wo ich erst sagen würde: “Was?! Das passt doch überhaupt nicht zusammen!” oder ich würde erst gar nicht drauf kommen sie so zu kombinieren wie Du! Aber es sieht trotzdem einfach immer wieder super schön aus und steht Dir gut!
    Vielen Dank für die Erkenntnis, dass auch ein Outfit, dass farblich nicht perfekt abgestimmt ist, toll aussehen kann!

  4. Andrea sagt:

    Irgendwie finde ich es lustig, dass du und ich immer ähnliche Frisuren zu haben scheinen ^^ erst die kurzen Haare und jetzt die halblangen mit dem geraden Pony… Das fiel mir gerade auf. Und ich mag das Kleid, so ein bisschen bayerischer Touch :)

    Wirst du uns euer Semstermodell zeigen?

    LG aus München und einen schönen Sonntag,
    Andrea

  5. Lu sagt:

    Hach, wie süß Du aussiehst und wie gut Dir dieses Kleid steht, fanstastisch! :) Das Kleid ist total schön und ich mag es, dass Du die Blumen in der Hand hast. :)

  6. becca sagt:

    …die ganze zeit frag ich mich, wo denn nun dieses dirndl sein soll :D
    so kurz, in grün und ganz ohne die obligatorischen rüschen, schürzen, karos, enziane und trachtenknöpfe sieht es gleich ganz anders aus :) und passt dir so gut. ich mag deine farbkombinationen, obwohl ich an mir selber kein braun mag :)

Hinterlasse eine Antwort