Herbst liegt in der Luft

Ich liebe die Übergangszeit zwischen Sommer und Herbst! Die Tage sind schön warm und sonnig, die Nächte aber kühl und angenehm. Äpfel, Pflaumen und Kürbisse sind bereit zur Ernte und warten darauf, zu leckeren Kuchen und Suppen verarbeitet zu werden. Und man kann all die geliebten Sommerkleider ein letztes Mal tragen! Kombiniert mit einer dünnen Strickjacke das perfekte Outfit für die kühler werdenden Tage…

Smaragdgrün ist eine meiner absoluten Lieblingsfarben! Kombiniert mit gold und verschiedenen Brauntönen leuchtet es noch mehr.

Kette – Bijou Brigitte
Kleid – selbstgenäht
Cardigan – Tom Tailor
Tasche – von einem Flohmarkt auf Bornholm
Ballerinas – Bianco

Momentan genieße ich die Ruhe vor dem Sturm – die nächsten September- und somit meine letzten Ferienwochen werde ich an meinem zweiten Buchprojekt arbeiten! Ich kann es kaum erwarten, euch mehr zu erzählen!

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Andrea sagt:

    Was für ein schönes Outfit, Laura :) Ich bin ganz verliebt in die Kette, sie ist wie für dich gemacht!

    Und ach, der Herbst. Ich bin in einer wahnsinnigen Stimmung, habe vorgestern ein großes Glas voller Zwetschgenkompott gemacht und schon die ersten frischen Kürbisse vom Bauern um die Ecke gekauft. Und ich freue mich so auf die Herbstmanteljagd, die Ende des Monats ansteht. Ein senfgelber oder kürbisoranger soll es werden :)

    Ich freue mich wahnsinnig auf dein zweites Buch, viel Spaß bei der Arbeit daran!

    Liebe Grüße aus München,
    Andrea

    • Laura sagt:

      Liebe Andrea,
      wow, vielen Dank für deinen süßen Kommentar!

      Ich bin auch ganz angetan von der Kette und sie peppt jedes schlichte Outfit auf. (:

      Zwetschgenkompott ist auch eine tolle Idee! Ich habe so viele Pflaumen aus dem Garten meiner Großeltern mitgenommen, die nun verarbeitet werden wollen! Einige werde ich halbiert und ohne Kern einfrieren, um im Winter Kuchen damit zu backen, aber wenn welche übrig bleiben, ist Kompott eine tolle Idee! Und Kürbisse bekomme ich in diesem Jahr von meinem Papa, er hat riesengroße in seinem Garten und einen für mich reserviert. (: Dann wünsche ich dir ganz viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Herbstmantel! Die Farben klingen schon mal supertoll.

      Danke dir! (:

      Alles Liebe,
      Laura

  2. Goldengelchen sagt:

    Ein neues Buch? Wie aufregend! Ich bin gespannt, mehr darüber zu erfahren.
    Schade, dass du momentan nichts von der Challenge (12 Monate, 12 Kleidungsstücke) berichtest. Aber du wolltest dir da ja keinen Stress machen, was ich auch gut verstehen kann.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    • Laura sagt:

      Liebes Goldengelchen,

      bei all den Projekten kommt die Challenge etwas zu kurz, aber wie gesagt nehme ich das in Kauf, um an dem zu arbeiten, wofür ich brenne, z.B. jetzt gerade Buch Nummer 2. (: Ich kann dich aber beruhigen: im September plane ich, ein weiteres Challenge-Projekt umzusetzen!

      Alles Liebe,
      Laura

  3. Katharina sagt:

    was für ein schöner post – mal wieder! :) deine outfits bestechen wirklich durch die farben und die accessoires. wunderschön! ja, ich bin auch gerade in der umbruchsstimmung vom sommer zum herbst, obwohl ich eigentlich mehr der sommertyp bin, freue ich mich auch schon wieder auf raschelndes laub, warmen tee und einen hoffentlich goldenen oktober! auch, wenn ich frostbeule da nur mit einem kleid und strickjäckchen nicht ganz warm bin…

    ein neues projekt? toll – mehr davon!!!

    liebe grüße,

    katharina.

  4. yoojin sagt:

    Was für ein schönes Outfit, liebe Laura. :) Mir gefällt dir Farbkombination besonders gut! Und die Kette passt wirklich perfekt! :D

    Ja, der Herbst. :) Ich freu mich auch schon sehr drauf (und auf den Winter, wenn Teetrinken wieder schöner wird :)).
    Aber erstmal noch einen letzten hoffentlich warmen Sommerurlaub im September, bevor es dann richtig herbstlich werden darf. :)

    Liebe Grüße, Yoojin

  5. Ka.Ho. sagt:

    Ohhhh wie schön ist dein Blog! Bin gestern zufällig darüber gestoßen und ich komm aus dem staunen nicht mehr raus! Im übrigen gefällt mit die Tasche aus deinem Urlaub sehr! Ganz liebe Grüße nach Sachen/Leipzig! (Meine liebe Schwester wohnt in “klein Paris”) liebe Grüße, ich werd weiter lesen kommen, Ka.Ho.

    • Laura sagt:

      Danke vielmals! Ich freue mich immer sehr über Kommentare von neuen Bloglesern – und wenn sie dann noch so lieb sind wie deiner: umso besser! (:

  6. Flora Fadenspiel sagt:

    Was für eine schöne Farbkombi. Die Kette, Tasche und die Schuhe hätte ich auch gern ;) Ein smaragdgrünes Kleid wollte ich mir auch am Wochenende nähen.

    Was mir immer wieder an deinen tollen Outfits auffällt: du scheinst Strickjacken in allen Farben des Regenbogens zu besitzen? Hast du da eine Lieblingsmarke? Viele Jacken sind mir oft zu kurz (ich bin 1,74m) bzw. haben nicht so schöne leuchtende Farben…Vielleicht hast du ja einen Tipp wo ich fündig werden könnte :)

    Uiui und auf dein zweites Buchprojekt bin ich auch schon gespannt.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    • Laura sagt:

      Liebe Steffi,

      vielen Dank für all die Komplimente! (: Ich habe eigentlich gar nicht so viele bunte Strickjacken (3 oder 4), aber ich arbeite an meiner Sammlung. (; Den braunen und orangefarbenen Cardigan fand ich bei Galeria Kaufhof im Sale (von Tom Tailor), den kaufte ich mir sozusagen gleich doppelt, weil er mir großem Wesen (1,87 m) perfekt passte. Diese Strickjacke heißt Cara V-Neck, gibt’s bei Amazon nur noch in Trauerfarben, aber vielleicht hast du woanders Glück. (: Meine gelbe Strickjacke habe ich vor kurzem bei s.Oliver erstanden, die gab’s dort in vielen Farben und hat mir ebenfalls auf Anhieb super gepasst. Schau’ doch mal dort vorbei, vielleicht hast du Glück!

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

      Viele liebe Grüße,
      Laura

      • Flora Fadenspiel sagt:

        Das ist lieb, vielen Dank! Das werd ich mich mal umschauen, damit die Herbst/Wintergarderobe gesichert ist. Kleiderkreisel wäre ja auch noch eine Option, dumdidum. Oder ich näh mir einfach eine.

        Viele liebe Grüße und viel Erfolg beim Sammeln ;)
        Steffi

  7. Vanessa sagt:

    Hallo Laura,
    ja, der Herbst kommt – und die Äpfel vom Nachbarn leuchten mir entgegen! Die Pflaumenernte hier im Dorf ist im vollem Gange und am Wochenende wartet das Pflaumenfest auf uns! :)

    Ich freue ich auch schon auf den Herbst – denn ich liebe Röcke und Stiefel – sowie all meine geplanten selbstgestrickten Loops und Schals!
    Komme gerade aus dem Handarbeitsladen und konnte schon wieder nicht wiederstehen! :) Furchtbar – aber es gibt soo schöne Wolle! Heute waren es zwei knallrote Knäul – ganz weich und flauschig!

    Und – auf dein zweites Buch bin ich sehr gespannt! Verrätst du denn den Titel bzw. das Thema schon?

    Wünsche dir einen wunderschönen, farbenfrohen Herbst – zwei tolle Restferienwochen!

    Lieben Gruß – Vanessa

    • Laura sagt:

      Liebe Vanessa,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Mir geht es genau so wie dir – toller Wolle und tollen Stoffen kann ich einfach nicht widerstehen! Aber im Oktober mache ich endlich mal wieder bei einem Flohmarkt mit und versuche, ein paar alte Sachen an den Mann/die Frau zu bringen!

      Es wird in meinem neuen Buch um Taschen gehen, aber ich muss mal mit meiner Lektorin abklären, wie viel ich schon verraten darf! (:

      Alles Liebe,
      Laura

Hinterlasse eine Antwort