Geliebte Wimpelkette

Seit wir ein neues Sofa haben, habe ich besonders viel Freude daran, diese Ecke unseres Wohnzimmers zu dekorieren. Schon lange hatte ich vor, eine Wimpelkette zu nähen, in der die Farben des Raumes wieder auftauchen sollten. Bei Lus Bastelparty schaffte ich es dann endlich, daran weiterzuarbeiten und so ziert die Wimpelkette nun seit ein paar Wochen unsere Wohnung. Ich freue mich jedes Mal über die schönen Farben und Muster, wenn ich daran vorbeilaufe!

Ich liebe diese gemütliche Ecke in unserem Zuhause – vor allem jetzt im Winter!

Das Beste daran: Wimpelketten sind ein tolles Projekt für Nähanfänger, denn sie sind – wenn man nicht gleich so viele Wimpel verwenden möchte wie ich – mit ein paar Kniffen schnell und einfach genäht. Wenn ihr mögt, poste ich nächste Woche ein kleines Tutorial! Aus Weihnachtsstoffen für die eigene Wohnung oder in den Lieblingsfarben einer Freundin als Geschenk passen Wimpelketten auch perfekt in die Weihnachtszeit…

Habt ein wunderbares Wochenende!

Alles Liebe,

23 thoughts on “Geliebte Wimpelkette

  1. Wow, was habt ihr eigentlich für ein schönes Wohnzimmer?? Die Wimpelkette ist auch toll geworden.
    Hast du immer zwei Dreiecke verstürtzt und noch mal abgesteppt? Sieht auf den Bildern so aus, als wär auf der Rückseite immer ein anderer Stoff. :)

  2. superschöner mix… die lampe ist genial! und diese wimpelkette rundet alles so schön ab :)

    mit schiefen bilderrahmen könnte mein leicht gestörtes selbst allerdings nicht leben… ich muss bei den bildern dann halt meinen kopf schief halten… oha… ich muss mal zum arzt o.O

    1. Liebe Julia,

      danke für deinen Kommentar! Lustigerweise bin ich eigentlich genauso pingelig wie du, was schiefe Bilderrahmen angeht. (; Aber du hast recht, auf den Fotos wirken sie wirklich sehr schief!

      Liebe Grüße,
      Laura

    1. Liebe Lu,

      danke für deinen lieben Kommentar und deine Party, die mir die Gelegenheit gab, die Wimpelkette endlich fertigzustellen und die auch sonst wunderbar war! (:

      Liebe Grüße,
      Laura

  3. Huhu Laura,

    die sieht klasse aus – schön bunt und passt super in eure neue Sofaecke!
    Ich würde mich sehr über das Tutorial zur Wimpelkette freuen, denn Stoffreste hat man immer und Nähanfänger gibts auch noch eine Menge! :)

    Dir einen gemütlichen 3. Advent!
    Lieben Gruß – Vanessa

  4. Deine Wimpelkette ist so, so klasse geworden!!! Ich hatte Dich ja eh schon bei Lu darum beneidet. :-) Und so schön farbenfroh und gemütlich ist’s bei Euch! Ein Tutorial wäre wirklich etwas Feines – vielleicht nach meinen Tischdecken mein nächstes Anfänger-Projekt!? Muss ich mir nur noch eine Nähmaschine suchen. :-) Liebste Grüße, Vivi

  5. Huhu

    sieht echt total gemütlich aus. :)
    Die Wimpelkette ist richtig super zu den ganzen schönen Farben die du in deinem Wohnzimmer hast. :D
    Die zwei Käfer Bilder finde ich auch richtig klasse. :D
    Bin so ein kleiner Käfer Fan^^

    Liebe Grüße & schönes Adventswochenende
    Rebecca

  6. Ja ein Tutoroal wäre klasse da ich tatsächlich Nähanfängerin bin. Das wäre ein gutes Einsteigerprojekt. Und: Wir haben das gleiche Sofa, in anthrazit :o)))

    LG
    Gudrun

    1. Hallo Nicole,

      nein, bisher leider nicht! Du musst im Prinzip immer zwei Dreiecke aufeinandernähen und dabei die obere Kante offen lassen. Dann schneidest du den Stoff unten bis knapp vor die Naht zurück und wendest den Wimpel. Mit einer Naht am oberen Ende fixierst du beide Lagen aufeinander. Nun musst du die Wimpel noch mit Schrägband einfassen, dazu findest du Anleitungen im Netz. Gerne schreibe ich auch demnächst nochmal eine ausführlichere Anleitung mit Bildern!

      Alles Liebe,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.