Meine Lieblingsoutfits: Vintage-Punkte & ein VW-Bus-Shirt

Letzte Woche bekam ich die Gelegenheit, gemeinsam mit meiner Kommilitonin Barbara hier in Borås die Firma Swegmark zu besuchen, die mittlerweile seit über 70 Jahren zu den Spezialisten im Unterwäschebereich zählt. Vom Entwurf über die schnittechnische Umsetzung in verschiedensten Größen bis hin zur Fertigung der Prototypen konnten wir uns alles ansehen – wirklich spannend! Anschließend erklärte sich Barbara bereit, vor diesem herrlichen Kirschbaum in voller Blüte ein paar Fotos von mir zu machen… Dankesehr!

Sonnenbrille – Fred Flare
Kette – Sun Studio
T-Shirt – H&M, selbst bedruckt
Cardigan – Tom Tailor
Rock, Tasche, Schuhe – secondhand
Uhr – Timex

Ich wünsche euch allen einen tollen Mittwoch!

Alles Liebe,

11 thoughts on “Meine Lieblingsoutfits: Vintage-Punkte & ein VW-Bus-Shirt

  1. Was für ein hübsches, frühlingshaftes Outfit und ebenso tolles Wetter. Hier in Köln ist es mit 10 Grad und Regen nicht so angenehm:/ Hoffentlich wirds die Tage noch besser!
    Hab schöne letzte Wochen (?) in Schweden,
    LG

    1. Liebe Hanna,

      danke dir! Ui, das Wetter bei euch klingt ja gar nicht gut. ): Ich hoffe für euch, dass es auch bald so schön sommerlich wird wie hier in Borås! (:

      Alles Liebe,
      Laura

  2. Das Outfit ist echt toll! Seriös für den Besuch bei der Firma und trotzdem farbenfroh und bequem.
    Der Rock ist wirklich schön und die Jäckchen-Shirt-Kombi gefällt mir auch sehr.
    Herzlichst
    Herzliebchen

    1. Liebe Esther,

      dankeschön, freut mich sehr! (: Ja, während der letzten Zeit litt der Blog ein bisschen unter all den Aufgaben, die ich für die Uni hier zu erledigen hatte. Ich freue mich auch, nun wieder mehr Zeit für meine eigenen kreativen Projekte zu haben (:

      Alles Liebe,
      Laura

  3. Hihi, was für ein cooles T-shirt. Wenn ich einen VW Bus seh‘ bekomm ich irgendwie immer gleich unbändige Lust alles in den Kofferraum zu verfrachten und einmal um die Welt zu fahren.

    Lg Claudia

    1. Aww, danke dir! Mir geht es ganz genauso (: Am besten noch eine Nähmaschine an Bord & überall, wo man hinkommt, selbstgemachte Sachen verkaufen… Ein Traum!

      Alles Liebe,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.