(Der letzte) Wedding Wednesday: Anstecker aus Filz

Inspiriert von einer Anleitung in diesem tollen Buch bastelte ich einige Wochen vor unserem großen Tag noch Ansteckbroschen aus Filz für meinen Vater und Schwiegervater, die beide zu unserer Hochzeit trugen. Am Hochzeitstag hatte ich dann zwar gar keine Augen dafür, aber auf den Bildern sieht es so schön aus, dass die beiden auch ein kleines Accessoire tragen, das unser Motto und „unsere“ Farben widerspiegelt.

Solche kleinen Details sind verhältnismäßig schnell in die Tat umgesetzt, sind aber letztendlich das i-Tüpfelchen, das eine Feier persönlich macht. Dass dies auch von unseren Gästen bemerkt wurde, hat mich nach all der (schönen) Arbeit sehr glücklich gemacht.

Ich hoffe, meine „Wedding Wednesday“-Posts haben euch gefallen! Es hat mir wirklich Spaß gemacht, unsere Hochzeitsvorbereitungen und Fotos von unserem großen Tag mit euch zu teilen. Ab nächster Woche könnt ihr euch dann aber auch wieder auf DIY- und Nähprojekte freuen, die mit dem Heiraten rein gar nichts zu tun haben. Ich freue mich schon darauf!

Alles Liebe,

6 thoughts on “(Der letzte) Wedding Wednesday: Anstecker aus Filz

  1. Nein- liebe Laura! Nicht mit der Reihe aufhören!!! Es hat echt super viel Spaß gemacht, eure Vorbereitungen und Ausführungen mitzuverfolgen!!! Ganz ganz toll!

    Danke danke danke, dass du so viele Sachen mit uns geteilt hast!

  2. ich protestiere! der letzte??? schade!!!

    die anstecker sind eine tolle idee! ich mag’s auch, wenn bei den bildern alles rund aussieht und die details stimmen…

    danke fürs teilen all deiner hochzeitsposts!

  3. Ach schön. Ich finde deine Hochzeit bestand aus lauter tollen i Tüpfelchen:) so viel liebe hast du da rein gesteckt. Wow einfach toll lau. Schade eig das die posts jetzt vorbei sind :D

  4. Liebe Laura,

    diese Serie „Wedding Wednesday“ hat mir sehr gut gefallen. Es ist, genau wie Du beschrieben hat, sehr individuell. Für mich ist das tausendmal besser als die Standard-Dinge, die man bei vielen Feiern oder Hochzeiten gesehen hat. Ich habe bei Dir viel Idee gesammelt.

    Vielen lieben Dank!

    VG,

    Rong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.