Das erste Winteroutfit & ein Leipzig-Tipp fürs Wochenende

Buh, war das kalt heute Morgen! Vor dem Fenster offenbarte sich ja die reinste Winterwunderwelt mit Raureif auf allen Ästen und Blättern und Halmen, einfach wunderschön. Fehlt nur noch der Schnee… Also packte ich mich heute besonders warm ein mit meinem neuen Stirnband, einem Geburtstagsgeschenk von meinem Bruder, meinen Hagrid-Handschuhen und warmen Overknees über der Strumpfhose. Ein bunter Mix, den ich euch gerne zeigen möchte!

Stirnband – mydearlove (ein Geschenk)
Tuch, Rock, Mantel – secondhand
Tasche – Fossil
Overknees – S. Oliver
Stiefel – Gabor

&
Kette – Bijou Brigitte
Bluse – secondhand
Cardigan – H&M
Gürtel – Karstadt
Uhr – Casio

Außerdem möchte ich allen Leipziger gern einen Tipp fürs Wochenende geben: auf dem Stijl-Designmarkt im Kohlrabizirkus könnt ihr kommenden Samstag und Sonntag individuelle Weihnachtsgeschenke und Handgemachtes von jungen Designern erstehen. Ich werde am Samstag vor Ort sein – sagt doch bitte ‘Hallo’, wenn wir uns treffen!

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Manuela sagt:

    Toller Tip für`s Wochenende.
    Wir wollten ja heute mal wieder in meine alte Heimat und Omi und Opi übers Wochenende besuchen. Die wohnen in Meusdorf, also ganz im Südosten von Leipzig.
    Aber da der Mann krank ist wird es leider nichts. Also kann ich nicht hallo sagen :( und auch nicht über den Weihnachtsmarkt spazieren in diesem Jahr.

    LG
    Manu

  2. Livera sagt:

    Oh, das sieht ja direkt noch herbstlich aus! Aber wer sagt denn, dass man die schönen bunten Herbstfarben nicht auch im – manchmal so tristen und dunklen – Winter tragen kann?
    Hübsch!

    LG Vera

  3. Ani sagt:

    Das Outfit gefällt mir wahnsinnig gut! Vor allem die Kette – ich hätte mir so eine vermutlich nie gekauft, aber wie du sie kombinierst find ich es superschön!!

  4. Bea sagt:

    Sehr süß schaust du aus. :)

    Du als Leipzigexpertin: Wenn man sich entscheiden muss zwischen Stijl-Designmarkt im Kohlrabizirkus und dem Oh Supermakt im Westwerk entscheiden muss – für welchen lohnt sich der Weg durch halb Sachsen mehr?!

    • Laura sagt:

      Danke, liebe Bea! Das ist eine schwierige Frage, da ich den Oh Supermarkt gar nicht kenne und der Stijl-Designmarkt auch zum ersten Mal in Leipzig stattfindet. Empfehlen würde ich euch außerdem den Weihnachtsmarkt im Gohliser Schlösschen, um die Sache noch etwas komplizierter zu machen. (; Habt eine tolle Zeit in Leipzig!

      Alles Liebe,
      Laura

  5. Goldammer sagt:

    Hallo Laura,

    kennst Du What Katie Wore (whatkatiewore.com)? Dein Outfit erinnert mich ein bisschen an ihre scarf-Serie (einfach auf ihrer Seite nach “taken on scarf” suchen (mit Anführungszeichen)). Dein Farbenmix gefällt mir sehr gut!

    LG!

Hinterlasse eine Antwort