Meine Lieblingsoutfits: Salz & Pfeffer

Inspirationen kommen oft unverhofft. Als ich eines Abends nach der Arbeit bei DSDS hängen blieb, hätte ich nicht erwartet, wie schön Jurorin Mieze Katz von Mia gekleidet sein würde. Von ihrer Kombi aus Karobluse, gemusterter Strickjacke und goldener Statement-Kette war ich sofort begeistert – und suchte nach einer Möglichkeit, das Outfit nachzustylen.

Als ich diese Strickjacke bei Long Tall Sally entdeckte, musste ich daher sofort zuschlagen. Sie passt aber nicht nur perfekt zu meiner Karobluse, sondern dank Schwarz-Weiß-Muster auch zu ganz vielen anderen Sachen in meinem Kleiderschrank. Außerdem ist sie schön kuschelig warm und vertreibt Langeweile an grauen Wintertagen.

Das Outfit trug ich am letzten Sonntag, als Maik und ich uns trotz grauem Regenwetter zu einem langen Spaziergang und Besuch im Deutschen Fotomuseum aufmachten. Gut so, denn die aktuelle Ausstellung “Zuhause – ganz privat” war absolut sehenswert – und anschließend gönnten wir uns einen gemütlichen Sonntagskaffee und leckere Torte.

Stirnband – Luloveshandmade
Schal – selbstgemacht (DIY)
Mantel – H&M, secondhand
Uhr – Casio
Tasche – weitergegeben von meiner Oma
Jeans, Bluse – Long Tall Sally
Cardigan – c/o Long Tall Sally
Gürtel – Karstadt
Kette – Click Six
Stiefel – Esprit

Ich wünsche euch allen ein entspanntes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein!

Alles Liebe,

Kommentare

  1. julia sagt:

    uiuiui… superschön! siehst sehr toll aus!

    muss gleich mal ausprobieren, ob ich auch so ne kombi zaubern kann :) leider habe ich immer noch keine passende kette gefunden :D

    • julia sagt:

      oh, ich dachte mir schon, dass du mich rügen könntest :D ich wusste aber wirklich nicht, ob ich viel zeit haben würde… außerdem bin ich ja auch schüchtern ;)

      die kombi is’ wirklich der hammer :)

      • Laura sagt:

        Pff, schüchtern! Bin ich doch auch, wenn ich jemanden zum ersten Mal treffe. Es wäre bestimmt toll gewesen. (: Naja, ein anderes Mal! Und danke für deine lieben Worte!

  2. Esther sagt:

    was für ein passender name für deine neue jacke! aber hab gesehn,dass sie 98 euro gekostet hat! ganz schön teuer find ich! :-o du arbeitest noch nicht,oder? wie kannst du dir so teure kleidungsstücke leisten? :)

    • Laura sagt:

      Hallo Esther,

      doch, ich gehe neben dem Studium schon arbeiten und leiste mir nach meiner Kleiderkaufpause jetzt auch immer mal das eine oder andere Lieblingsteil. (: Die Strickjacke wollte ich mir auch kaufen, habe sie aber von LTS zur Verfügung gestellt bekommen.

      Liebe Grüße,
      Laura

      • Esther sagt:

        Was?! Wie cool ist das denn! Das wünsch ich mir auch! Wie kommt man denn dazu? ;) Läuft das über dein Studium oder lediglich durch den Blog? Das ist wirklich beneidenstwert. Sie ist soo schön!

  3. Hanna sagt:

    Die Strickjacke ist wirklich hübsch und deine Kombination sowieso! Da fällt das bescheidene, graue Wetter hinter überhaupt nicht mehr auf;)
    Übrigens steht dir die Hose mit hohem Bund auch wirklich toll, wollte ich auch mal loswerden.
    Liebe Grüße!
    Hanna

Hinterlasse eine Antwort