Erfüllte & unerfüllte Wünsche.

Im Herbst macht es mir noch tausend Mal mehr Spaß als im Frühling, von schönen Dingen zu träumen, die ich gerne zu meiner Garderobe hinzufügen würde – und natürlich auch, ein paar wirklich zu kaufen (oder selberzumachen). Meine geliebte neue Bluse, den Cardigan in Herbstlaubfarben und den weinroten Samtblazer kennt ihr ja schon. Gestern ersteigerte ich außerdem diese wunderschönen Schnürstiefeletten bei eBay, die mich an Mary Poppins erinnern:

Am Wochenende zu meinem Geburtstag wird wohl auch noch das eine oder andere neue Schmuckstück in meine Garderobe wandern… Und obwohl ich seit Dienstag wieder ein armer Nomadenstudent bin, der viel Geld in Bahntickets investiert, erlaube ich es mir, außerdem von folgenden Sachen zu träumen:

1. Ein toller karierter Rock:

2. Eine Marlenejeans aus dunklem Denim:

3. Eine kuschlige Strickjacke in einer schönen Farbe:

4. Ein paar schöne dunkelbraune Schuhe, um diese zu ersetzen, die leider kaputt gegangen sind:

5. Ein brauner Mantel, der nicht langweilig aussieht, aber zu allen meinen farbigen Strumpfhosen passt:

6. Rote Schuhe:

7. Ein festliches Kleid:

Klick auf die Fotos, um zur Bildquelle zu gelangen.

Keiner dieser Wünsche muss sofort oder unbedingt erfüllt werden, aber ich liebe es einfach, Wunschlisten zu schreiben! So kann ich ein bisschen träumen und außerdem hilft es mir, mich beim Einkaufen auf das zu konzentrieren, was ich wirklich brauche und möchte. Was steht auf eurer Wunschliste momentan ganz oben?

10 thoughts on “Erfüllte & unerfüllte Wünsche.

  1. Hey laura!!

    ach ich hab auch 2 sehnliche wünsche…eine Kamera und schöne winterschuhe!!
    der mantel gefällt mir auch sehr gut^^

    naja wir haben ja bald geburtstag, vieleicht wird sich ein wunsch erfüllen!!
    LG

  2. oh laura…die schuhe…sooooo toll!!!
    die hätt ich mir auch ersteigert.
    viel spass beim tragen…aber den wirst du sicher haben!!!
    und der rock ist ja der wahnsinn…bin gleich auch ein bisschen verliebt!!!

    ja ich liebe wunschlisten…nicht um mir dann alles zu erfüllen, das geht ja garnicht.
    aber zum inspirieren…zum mich freuen, zum entdecken und eben dann auch mal gezielt was zu kaufen…so wie du. aber ich hab ja auch bald geburtstag…hihi…

    hab tausend dank für deinen lieben kommentar laura…
    ich bin gerührt und freu mich riesig, dass du meinen blog so gerne besuchst!
    das kann ich nur zurück geben…ich bin auch gern bei dir zu besuch!!!!!!

    hab einen schönen freitag!!!

    liebgruss
    eni

    1. dankeschön, ich freue mich auch schon riesig auf die schuhe… ich kann sie mir mit so vielen von meinen sachen vorstellen, hach. nun müssen sie nur noch passen. (; und in den rock bin ich auch verliebt, aber leider war der schon verkauft, als ich ihn entdeckte.

      genau das wollte ich mit meinen worten ausdrücken! und vielleicht hilft das voraugenführen der eigenen wünsche ja auch, die sachen tatsächlich zu entdecken. (:

      der kommentar war absolut ernst gemeint, dein blog ist mir wirklich sehr ans herz gewachsen! und danke auch dir für das liebe kompliment.

      dir ein wunderbares wochenende,
      laura

  3. Danke für deinen aufmunternden Kommentar! Jetzt, mit ein bisschen Abstand ist auch alles nicht mehr sooo schlimm :-)
    Die Schnürschuhe find ich toll! Ich hätt auch so gern welche… Überhaupt würd ich gerne meine Herbstgarderobe auffüllen und so richtig shoppen gehen… geht aber grad finanziell gar nicht. Deshalb plane ich, ein paar Recycling-Ideen endlich in die Tat umzusetzen!
    LG Steffi

    1. ach, ich kenne das! manchmal weiß man einfach nicht weiter und fühlt sich, als hätte man ein brett vorm kopf. (;
      ich habe auch nicht viel budget für meine garderobe zur verfügung, deshalb kaufe ich günstige sachen bei ebay oder secondhand und mache das beste daraus – aber die ergebnisse sind ja eh meistens viel individueller, oder?

  4. Ich bin gerade auf der Suche nach einem Kordrock für den Herbst, schlichten Winterschuhe und einem Mantel der zu allem passt und nicht zu teuer ist. Ganz schön schwierig! Rote Schuhe hab ich schon und ich liiiebe sie! Das Kleid finde ich richtig schön und die braunen Schuhe auch. Hoffentlich bekommst du viele Wünsche erfüllt :)

    1. meinem kordrock bin ich seit etlichen jahren treu geblieben und nun ist cord wieder total angesagt – umso besser. (: dir auch viel erfolg bei deiner suche!

      alles liebe,
      laura

  5. Pingback: tagtraeumerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.