Favoriten im Juni.

Was mich im Juni inspiriert…


Bonnie: Vor kurzem schaute ich mit meinem Freund “Bonnie & Clyde” und fühlte mich so inspiriert von Bonnies Look mit Barett und Halstuch, kleinem Pullover, kurzem Bleistiftrock und Ballerinas. Da wünscht man sich tatsächlich schon im Juni den Herbst herbei…


Selbstgemachte Skizzenbücher: Gekaufte Notiz- und Skizzenbücher sind so gut wie immer überteuert und meistens auch ziemlich langweilig. Deshalb bin ich gerade von der Idee angetan, aus alten Büchern oder Blättern ein individuelles Skizzenbuch herzustellen. Meine eigene Version (inklusive Anleitung) zeige ich euch im Laufe der nächsten Wochen!


Farbige Schränke: Schränke in leuchtenden Farben mag ich schon lange, aber in letzter Zeit finde ich die Idee eines farbigen Schrankes (wie wäre es mit türkis? oder gelb? oder apfelgrün?) vor einer weißen Wand oder einer tollen Retro-Tapete einfach zauberhaft.


Lederschmuck: Schmuck aus Leder finde ich im Moment total schön – vor allem Ketten und Ohrringe. Besonders gern mag ich Leder in leuchtenden Tönen und goldfarbenes Leder.


Ausgefallene Wimpelketten: Wimpelketten gibt es ja nun schon eine Weile in vielen Wohnzeitschriften und -blogs zu sehen, aber diese hier ist mir gleich ins Auge gestochen. Sie wurde aus alten Stofftaschentüchern und Häkeldecken gemacht – herzallerliebst, oder?

Klick auf die Fotos, um zur Bildquelle zu gelangen.

7 thoughts on “Favoriten im Juni.

  1. Wow, ich freue mich schon total auf die Skizzenbuch-Anleitung. Ich versuche ja seit diesem Jahr auch wieder kreativer durch die Welt zu gehen und habe wieder häkeln gelernt. Zur Zeit häkele ich an einem romantischen Sommerschal nach einer japanischen Vorlage. Davon mache ich demnächst auch mal ein paar Fotos für meinen Blog.
    Bis Bald!

Schreibe einen Kommentar zu Lena (fröken_lila) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.