Mein farbenfrohes Leben: Juni

Nachdem ich heute endlich (mit gutem Gefühl) meine Klassikprüfung absolviert habe, möchte ich mit euch gemeinsam noch einmal zurückblicken auf einen aufregenden Monat, in dem ich von Schweden nach Deutschland zog und die Zeit daheim mit meinen Liebsten genoss, aber auch viel nähte und werkelte…

Im Juni trug ich: geliebte rote Saltwater Sandals // auf dem Weg nach Malmö Spitzenblüschen und Lidstrich // endlich wieder all die Kleider, die daheim im Schrank warten mussten // Pferdchenkette und Skunkfunk-Bluse zum Bewerbungsgespräch // mein selbstgemachtes Strickkleid // Casio-Uhr und Vintage-Rock

Im Juni aß ich: nach einer Weisheitszahn-OP Erdbeeren am liebsten als Smoothie // weltbeste selbstgemachte Kartoffelecken mit Avocadomajo und am nächsten Tag Frühstück mit Maik auf dem Balkon

Im Juni: arbeitete ich ein Nähkästchen um (bekommt ihr ganz bald zu sehen!) // tanzten wir schonmal unsere Hochzeitsschuhe ein // verschönerten wir unseren Balkon mit neuen Pflanzen // arbeitete ich viele Stunden am Klassik-Modell // hängte ich für die Prüfung Bilder an die Wand

Im Juni entdeckte ich: auf der Fähre nach Deutschland eine schöne Uhr // daheim das neue Poster an der Wand // mich selbst in der Für Sie // dass mein Välkommen-Bild ganz wunderbar an unsere Wohnzimmerwand passt // auf meinem Arbeitsweg eine Eule // ein Wolkenszenario vor meinem Fenster // in Zwickau zwei wunderschöne Schwalben (ich möchte eine gelbe!)

Ich hoffe, mein kleiner Rückblick hat euch gefallen und ihr seid gut in den Juli gestartet! Neuigkeiten von mir gibt’s bei Instagram unter dem Namen tagtraeumerinde.

Alles Liebe,

3 thoughts on “Mein farbenfrohes Leben: Juni

  1. Hallo liebe Laura,
    dein Rückblick und dein Blog insgesamt gefallen mir sehr gut.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und freue mich als treue Leserin auf weitere Beiträge von dir.
    Kreative Grüße von Heike

  2. Liebe Laura,

    danke für diesen schönen Rückblick! Die kleine Teekanne im ersten Bild ist ja total niedlich :)

    Liebe Grüße,
    Larissa

Schreibe einen Kommentar zu tina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.