Oops, I knit it again!

Nachdem ich am Montag nochmal einige Stunden an der Strickmaschine verbracht hatte, hielt ich endlich zwei perfekte Stoffbahnen mit Farbverlauf für das Unterkleid meines Semestermodells in den Händen:

Am Mittwoch verbrachte ich dann noch ein paar Stunden hiermit…

Anschließend stand der Druck mit einem riesengroßen Sieb auf dem Programm…

Was soll ich sagen? Das Endergebnis rechtfertigt den ganzen Aufwand! Ich bin sehr, sehr glücklich mit dem Stoff.

Nun noch die Rückseite bedrucken, das Überkleid stricken und verfestigen, drapieren und nähen… Dann ist mein Semestermodell endlich fertig und ich kann schöne Fotos davon machen! Ich freue mich schon so darauf.

Ich hoffe, du hattest auch eine erfolgreiche Woche und kannst wie ich das Wochenende in vollen Zügen genießen! Heute Abend gibt’s noch die Gewinnerin des Gewinnspiels und nächste Woche habe ich unter anderem eine tolle DIY-Anleitung für euch…

5 thoughts on “Oops, I knit it again!

    1. danke! (: es macht mich ganz glücklich, wenn mein modell auch anderen gefällt, nachdem ich bereits so viel arbeit investiert habe (und noch so viel folgen wird)…

Schreibe einen Kommentar zu matrjoschki Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.