Wunschdenken: Bald ist Herbst…

So langsam stelle ich mich gedanklich auf den Herbst ein – und beginne zu überlegen, womit ich meinen Kleiderschrank in diesem Jahr noch bestücken möchte. Ein paar Inspirationen habe ich schon gesammelt – gut, dass ich bald Geburtstag habe und einiges auch selbermachen kann…

Eine Turbanmütze: Gerade habe ich eine rote fertiggestellt, die ich nach diesem Tutorial gefertigt habe. Eine cremefarbene oder braune ist aber noch in Planung.

Pumps von Chie Mihara: Die Schuhe von Chie Mihara sind einfach wunderschön, passen aber momentan leider überhaupt nicht in mein Budget. Aber Träumen ist schließlich erlaubt, oder?

Eine Cabanjacke: Kurze Cabanjacken finde ich im Herbst und Winter vor allem zu ausgestellten Röcken sehr schön (Sophie Haas lässt grüßen!). Dieser Wunsch hat auf jeden Fall DIY-Potential.

Ein langer Cardigan: Seit ich dieses Bild bei Humans of New York entdeckte, wünsche ich mir einen knielangen, kuscheligen Cardigan. Ich frage mich bloß, was darüber an kalten Tagen gut aussähe: lieber eine hüftlange Jacke oder ein Mantel?

Eine Tasche von Orla Kiely: Die Taschen* des englischen Kultlabels sind einfach nur wunderschön. Gerade mag ich vor allem die kleinen Cross-Body-Bags sehr gern.

Niedliche Pullis: Ein warmer Pullover mit süßem Muster (wie mein Fuchspulli) kann an kalten, grauen Tagen nicht schaden – und das Katzengesicht könnte man zum Beispiel ganz einfach auf einen alten Pulli aufsticken. Kleine Pullover finde ich besonders schön zu knöchellangen, schmalen Hosen und Plisseeröcken.

Ein Mantel mit großem Kragen: Große Krägen sind nicht nur kuschelig warm, sondern sehen auch schön dramatisch aus. Vielleicht verschönere ich auch einen meiner Mäntel mit einem selbstgemachten Kragen aus Fake-Pelz.

Schwarze Booties: Diese Schnallenboots von Long Tall Sally hatte ich schon seit dem Frühjahr im Auge und habe sie mir nun im Sale gegönnt. Hübsch zu zarten Kleidchen und dickem Strick!

Eine Zigarettenhose: Lidstrich, Bluse, Cardigan, schmale Hose und Ballerinas oder Loafers – fertig ist ein schöner 60s-Look für kalte Tage! Eine knöchellange Zigarettenhose wandert ebenfalls auf die Liste mit meinen Nähprojekten.

So, genug der Träumerei – erstmal noch die letzten warmen Spätsommertage genießen! Aber wenn es mal wieder regnet, weiß ich, was ich machen werde… Habt ihr auch schon herbstliche Kleiderwünsche?

Alles Liebe,

Werbung/Sponsoring:
*= Affiliate Link: Wenn ihr auf diesen Link klickt oder etwas darüber kauft, erhalte ich prozentual eine kleine Vergütung.

11 thoughts on “Wunschdenken: Bald ist Herbst…

  1. Liebe Laura,
    Eine Cabanjacke wünsche ich mir schon gaaanz lange, aber da ich auch nicht ganz klein bin ist es immer schwierig eine gute Jacke zu finden die weder zu kurz ist noch an den Schultern spannt…und
    an so ein Projekt hab ich mich bisher noch nicht herangetraut. Meinst du es wäre sehr aufwendig so eine Cabanjacke zu nähen ? Zigarettenhosen und lange cardigans find ich auch sooo schön!
    Vielleicht könntest du mal einen Blogpost zu der Zigarettenhose oder der Cabanjacke schreiben,wenn diese fertig sind ? Ich würde mich wirklich freuen :D
    Alles Liebe, Gabi

    * Ich liiiebe den Stil von Sophie Haas !! Ich würde gerne mal wissen, was mit der Kleidung von ihr passiert wenn die Serie abgedreht ist…;)

    1. Danke dir! Ob du eine nähen kannst oder nicht, kommt natürlich auf deine Erfahrung (und Nähmaschine!) an, aber mit etwas Erfahrung ist so ein Projekt kein Problem. Ich berichte auf jeden Fall nochmal über mein Vorhaben.

      Alles Liebe,
      Laura

  2. liebe laura,
    auch ich wünsche mir schon lange eine cabanjacke.
    den stil von sophie haas liebe ich!!!!
    ich mag den herbst und freue mich auf gemütliche stunden mit meiner stricknadel.
    liebe grüße und ein schönes wochenende wünscht dir regina

  3. Auch ich bin im Moment am Aufmotzen meines Kleiderschrankes.
    Grade einige Unterziehrollis und einen schwarzen Cashmerepullover mit Rollkragen – ein Muss! zu schmalen Hosen und Jeans, finde ich.
    Die Cabanjacke in der neuen Ottobre hat es mir angetan – sieht aus wie dein obiges Modell und steht auf meiner Todo-Liste

Schreibe einen Kommentar zu Laura Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.