Wedding Wednesday zum Freitag

Obwohl heute schon Freitag ist, möchte ich gerne noch das “Rätsel” um die Rückseite meines Kleides lüften. Die liebe Katha lag ganz richtig mit ihrer Vermutung – passend zum Tag wählte ich einen herzförmigen Rückenausschnitt!

Ein schöner Rücken kann auch entzücken – dennoch sollt ihr uns in meinem heutigen Post natürlich nicht ausschließlich von hinten sehen. Ich möchte euch auch noch ein paar andere Bilder zeigen, die unsere liebe Fotografin an unserem besonderen Tag aufgenommen hat. Ich hoffe, ihr mögt sie ebenso sehr wie wir!

Meine Jacke, die ich nach einem Burda-Schnitt aus derselben Seide nähte wie die Schleifen auf Fascinator und Tasche und Maiks Fliege, trug ich letzlich sehr wenig. Glücklicherweise hatten wir nämlich einen wunderschönen, sonnigen Spätsommertag erwischt und ich genoss es, die meiste Zeit über in meinem zarten Brautkleid durch die Gegend zu schweben.

Unsere Hochzeit war tatsächlich perfekt für uns und ich finde, diese Fotos spiegeln wunderbar wider, wie glücklich wir beiden an dem Tag waren und seither sind. Danke für die wunderschönen Erinnerungen, liebe Anja!

Anmerkung: Vielen Dank für das superliebe Feedback zu meinem selbstgenähten Brautkleid! Mittlerweile habe ich mich mit individueller, handgefertiger Hochzeitsmode selbständig gemacht – wenn dir mein Kleid also gefällt, solltest du über eine Anfertigung nachdenken. (:

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Livera sagt:

    Was für wunderschöne Bilder! Dein Kleid ist ganz toll und es passt so gut zu den Blumenarrangements… Ich mag Sonnenblumen sehr gerne und es ist dir wirklich gelungen, sie in ein elegantes Gesamtbild einzufügen. Super!
    Wirklich alles was du von deiner Hochzeit gezeigt hast, hat so garnichts kitschig-klischeehaftes, alles wirkt natürlich schön! Und wenn du den ganzen Tag so gestrahlt hast wie auf diesen Bildern, war es mit Sicherheit ein wunderbarer Tag…

    Liebe Grüße,
    Vera

  2. Betti Bee sagt:

    Das Kleid ist wirklich unheimlich schön! Es freut mich, dass du so zufrieden mit deiner Hochzeit bist! Als ich noch in den Vorbereitungen steckte ist mir erst klar geworden, wie bestimmend Bräute sein können und was für Dragödien entstehen können, wenn etwas “schief läuft”. Zumindest wollten alle Dienstleiter jedes kleinste Fitzelchen von mir bestätigt haben, aus Angst ihnen würde der Kopf abgerissen ;)

    Liebe Grüße
    Betti

    • Laura sagt:

      Liebe Betti,

      ich dachte auch am Anfang, dass ich mich sicher schwer entspannen können würde und nicht damit klar käme, die Verantwortung aus der Hand zu geben oder wenn etwas schief ginge. Aber zum Glück war dann an unserem Tag einfach alles entspannt, ich war wie in Watte gehüllt und einfach nur glücklich. (:

      Alles Liebe,
      Laura

  3. hatotsiki sagt:

    Bei diesen wunderschönen Bildern muss ich gleich wieder an meine Hochzeit denken. Hach, ich würde den Mann sofort wieder heiraten.

    Besonders toll find ich die Schwalbe! Hätten wir unsere Vespa Amy damals schon gehabt, wären wir sicher auch damit gefahren.
    So hatten wir aber eine supertolle Citroen DS.

    Ich wünsche euch alles Gute!

    • Laura sagt:

      Hallo du Liebe,

      eigentlich war gar kein Fahrzeug geplant, wir haben die Schwalbe zu unserer Hochzeit geschenkt bekommen! Wahnsinn, oder? (:

      Alles Liebe,
      Laura

  4. Nadja sagt:

    WUNDERSCHÖÖÖN!!!!! *__*
    Das Herz peppt das Kleid nochmal richtig auf!
    Und du kannst wirklich stolz auf dein Kleid sein!!!
    LG nadja

  5. Heike Tschänsch sagt:

    Ich habe schon die prunkvollsten Hochzeitsfotos mit Schloß und Kutsche und Trallalla gesehen, aber eure Bilder gefallen mir 1000 mal besser. Ihr wirkt so natürlich und seht so schön aus, man könnte meinen, ihr habt das Glück gepachtet.
    Bleibt so wie ihr seid!
    Herzliche Grüße von Heike

  6. anna sagt:

    das ist ein großartiges kleid und das die rückenansicht vermutlich das tüpfchen auf dem i. ich war auch schwer begeistert von der geschichte rund um das design und freue mich, jemanden, dessen leben ich schon so lange im internet verfolge, so strahlend zu sehen. alles gute hiermit an euch beide!

  7. eni sagt:

    einfach nur wunderschön, laura!!!
    dein kleid ist der wahnsinn und ihr seht glücklich aus.
    einfach nur glücklich…und das…ist wunderbar!!!

    küsse
    eni

  8. Laura sagt:

    Danke für all die wunderschönen Komplimente zu unseren Fotos und meinem Kleid! Ihr seid alle so lieb und ich freue mich sehr, dass ich mein bzw. unser großes Projekt “Hochzeit” hier mit euch teilen konnte. (:

  9. Katha sagt:

    Wie wunderwunderschön! Die Bilder machen einfach glücklich :)

    Ich freu mich ja auch ein wenig, dass ich richtig geraten hab – der Rückenausschnitt ist bezaubernd.

  10. jazzafine sagt:

    Erwischt! Diese fantastischen Bilder hast du mir verheimlicht ;0)))) Wow, wunderschön! und erfrischend! Keine Zuckerwatte-Prinzessin-Idylle…
    Danke, dass ich mein Miniwerk dazu beitragen durfte – danke für dein Vertrauen ;p)
    Carolina (die Creatrice des Hütchens, welches dir ausgezeichnet steht!)
    Jazzafine (ich musste es posten…)

  11. Ka sagt:

    Was für ein wunderwunderschönes Kleid! Ich bin etwas spät dran, aber zu Eurem Glück kann ich ja immer noch gratulieren! :) Die Schuhe sehen auch so süß aus, soweit ich es erkennen kann.

  12. Carla sagt:

    Ohh, eine Schwalbe, wie schön! Ich hätte mein Schwälbchen auch so gerne bei meiner Hochzeit dabei. Allerdings ist es ein bisschen schwierig sie von München nach Hamburg zu bringen :(
    Dein Kleid sieht so schön aus! Ich werde mein Kleid auch selbst nähen, habe mir gerade den Schnitt rausgesucht :) Hoffentlich wird es am Ende auch so entzückend!
    Liebe Grüße,
    Carla

Hinterlasse eine Antwort