Raus aus der Routine – ab nach Föhr!

Was für ein inspirierendes Wochenende!

Gehört hatte ich von Bloggen mit Herz schon öfter, aber den echten Anstoß, mich anzumelden, gab mir vor ein paar Monaten die liebe Ani. Ich wollte noch eine Nacht darüber schlafen – und am nächsten Morgen waren alle Plätze belegt. Schließlich hatte ich aber Glück und konnte nachrücken. So durfte ich gemeinsam mit 21 anderen tollen Bloggerinnen drei wunderbare Tage auf Föhr erleben…

Und weil das Motto unseres Wochenendes Raus aus der Routine hieß, gibt’s heute auch mal einen etwas anderen Post von mir.

Abenteuer für ein Wochenende
Bloggen mit Herz
Chemie stimmt
Digital Detox
Eis essen
Föhr

Genuss
Hoftel Föhr
Insel
Jubelschrei
Kreativität
Laura auf Tour

Muschel
Nordsee
Offen für Neues
Persönlichkeit
Qualität statt Quantität
Raus aus der Routine
Sand zwischen den Zehen

Tagträume
Urlaub
Vielfalt
Workshops
X-mal anders
Yoga am Strand
Zeichenaufgabe

Startet morgen gut in die neue Woche!

Eure

22 thoughts on “Raus aus der Routine – ab nach Föhr!

  1. Liebe Laura,
    deine Zeichnungen und Illustrationen sind so schön! Das musst du wirklich mal öfters machen oder öfters auf dem Blog zeigen :)
    Und gleich noch das kreative Schreiben umgesetzt, sehr gut!
    Schön, dass wir uns endlich mal kennen gelernt haben. Und dann gleich noch Zimmernachbarinnen, da haben wir mal das Zimmer der langen Beine gegründet ;)
    Liebe Grüße,
    Goldengelchen

  2. Liebe Laura,

    Du hast mit 26 Wörtern und Deinen wunderschönen Bildern alles gesagt – denn die Stimmung und die Atmosphäre entfalten sich zwischen den Zeilen und ich empfinde es genauso wie du: ein super inspirierendes Wochenende! Ich freu mich darüber, dass wir uns kennengelernt haben.

    liebe Grüße,
    Fee

  3. Liebe Laura, wie unterschiedlich doch eure Erlebnisberichte sind, wirklich toll! Jeder aus einer anderen Perspektive, herrlich. Deine Zeichnungen sind wirklich mal etwas ganz anderes als zarte Spitze und warme Herbstfarben, womit ich dich eher in Verbindung bringe. :)

    1. Dankeschön, das hast du lieb gesagt (: Freut mich riesig, dass dir die Ergebnisse gefallen – ich mag auch alle Artikel in ihrer Unterschiedlichkeit!

      Alles Liebe,
      Laura

  4. Sehr schöner Beitrag und toll, dass ich die Entstehungsgeschichte ein Wenig miterleben durfte:-) Es war superschön Dich kennenzulernen und ich freu mich auf unsere Aktion:-)

    Liebe Grüße,
    Selmin

  5. Liebe Laura,

    nun kennt man auch den Mensch hinter dem Blog – schön!

    Ein toller Beitrag mit einer noch schöneren Idee – die einzelnen Worte sprechen für sich!

    Du, das Meer und deine Yoga- Einheit waren für mich ganz besonders!

    Liebste Grüße,
    Britta

  6. Liebe Laura, ich kann gar nicht glauben, dass Du das an einem Wochenende gemacht hast. Phantastisch. Wenn man mich fragt was würdest Du gern können – Malen. Ein wenig von Deinen Fertigkeiten würde mir schon genügen :) So toll. Viele Grüße Kerstin

  7. Liebe Laura, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich die letzten Wochen nur still und heimlig mitgelesen habe. Umso toller finde ich mal einen ganz anderen Post von dir. Klasse! Dein Wochenede hört sich nach dem perfekten kleinen Abenteuer an. Herrlich!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Vivien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.