12 Letters of Handmade Fashion: Es ist ein…

Hallihallo, ihr Süßen! Die liebe Selmin hat gestern ihr wunderschönes Nähprojekt zum Buchstaben W – und 93 superkreative Beiträge präsentiert und mir heute bei unserer Aktion 12 Letters of Handmade Fashion den Staffelstab übergeben. Ich bin im Februar die Gastgeberin und durfte den neuen Buchstaben ziehen… Juhu!

Außer dem “W” waren im Stapel noch alle Buchstaben enthalten. Maik fungierte nicht nur als Fotograf, sondern auch als Schiedsrichter. Mogeln war also unmöglich!

Und dann war da plötzlich ein “J” in meiner Hand. “J” wie Jippie! Die Ideen begannen direkt zu sprudeln…

Während ich noch überlege, welches Nähprojekt ich wähle, bin ich schon gespannt, für was ihr euch entscheidet und ob wieder so viele mitmachen. Jacke, Jeggings, Mantel mit Jaguarmuster oder doch ein Jochbeinwärmer (okay, jetzt wird’s absurd…)? Die Möglichkeiten sind schier endlos und ihr dürft nähen, stricken oder häkeln – nur für euch soll’s sein! #selfishsewing

Zur Erinnerung: Möchtet ihr mitmachen, schickt mir einfach bis zum 27.2. ein Foto von eurem fertigen Kleidungsstück oder Accessoire und ein paar Zeilen zu Schnittmuster, Stoff oder Entstehungsgeschichte – bitte per Mail an seefrausgarn@googlemail.com mit dem Betreff “12 Letters of Handmade Fashion”. Wenn ihr selbst bloggt, könnt ihr auch einfach einen Backlink zu diesem Post setzen. Ich fasse dann alle Ergebnisse in einem eigenen Post zusammen, der am 29.2. erscheint (Yay! Tollstes Datum!). Für Zwischenergebnisse auf Instagram gibt es den Hashtag #12lettersofhandmadefashion.

Ich sammel’ dann mal ein paar Inspirationen…

Eure

Kommentare

  1. Selmin sagt:

    Hello meine Liebe, so schöne Fotos von Dir und dem J☺️ Und ein J, bitte wie cool ist das??Ich setze mich sofort ran, ich muss weg. But First Coffee…hahaha…freue mich gerade riesig!:-) Hab einen tollen Tag und liebste Grüße, Selmin

  2. Goldengelchen sagt:

    Oh ein J – wie spannend! Ich habe tatsächlich zwei Projekte mit J auf meiner Näh-Liste für die nächsten Monate. Gerade eben habe ich aber mit einem nicht so ganz unaufwändigen Projekt angefangen, zu dem mir beim besten Willen kein J einfällt. Und ob ich damit früh genug fertig bin, dass ich noch eins der J-Projekte schaffen? Puuh, das bezweifle ich ehrlich gesagt. Aber ein kleiner Ansporn ist es natürlich schon.
    We will see…

    Liebe Grüße,
    Denise

  3. julia sagt:

    ich bin pro-jot… hmhm… ein bisschen voreingenommen vielleicht :D

    das sind auf jeden fall schicke auslosungsbilder! der schal ist toll… und dieses pünktchen-dingens!

    bin gespannt, was ihr alle so bastelt… bei mir ist ein jochbeinwärmer ja fast wahrscheinlich ;)

  4. Tüt sagt:

    Ein J, das passt sehr gut zum gerade angefangenen Projekt, Hoffentlich wird es bis dahin fertig! :) Ich bin so gespannt, ich liebe diese Linkparty ja jetzt schon, nach einem Monat ;)
    Liebe Grüße!

  5. Sandra sagt:

    Es ist ja schon fast schwierig, etwas OHNE “J” zu nähen:)
    Jersey, Jacke, Jeans… was wähl ich bloß??
    Liebe Grüße,
    Sandra

  6. Emma sagt:

    J.. genial… super ich freue mich,.. und diesen Monat muss ich wirklich früh anfangen…will es diesmal unbedingt schaffen… herzliche Grüße emma

  7. Larissa sagt:

    Haha, ich würde ja zu gerne den Jochbeinwärmer sehen… ;-)

    Ich drück mich, damit meine Masterarbeit in den nächsten zwei Wochen fertig wird… Vorschläge hätte ich aber noch, falls jemand Inspiration sucht:
    - Jagdhut
    - Jeanne d’Arc Kleid
    - Japan-Kimono
    - Jesus-Latschen

    ;-)

    Liebe Grüße,
    Larissa

  8. Zwerg sagt:

    Oho, ein J. Da sprudelt bei mir erstmal garnix *lach. Aber wer weiß, der Februar ist noch lang (im Vergleich zu sonst ;) ). Hoffentlich schaffe ich es dieses Mal :D

    Liebe Grüße,
    Anna

  9. Naehkatze sagt:

    Ich bin heute erst auf euer tolles Gemeinschafts-Projekt gestoßen und zufälligerweise habe ich mir tatsächlich heute morgen einen Schnitt mit “J” bestellt. :-) Mal sehen, ob ich es schaffe, ihn bis Ende Februar zu nähen. LG Carola

  10. Jenny sagt:

    Hallo Laura,
    Ich freue mich über diesen tollen Buchstaben und möchte auch im Februar wieder mit dabei sein!! Bin schon auf all die vielen Werke gespannt!!

  11. Connie sagt:

    Ja super….ein J…. da fallen einem ja wirklich ganz viele Sachen ein ;-)… bin auf jeden Fall wieder dabei! Ich freu mich!!!

    Liebe Grüße
    Connie

  12. Lena sagt:

    Ein J, wie cool! Steht doch auf meiner to-sew-Liste schon seit circa einem Jahr eine glamouröse Jogginghose! JETZT ist der richtige Zeitpunkt, das Projekt endlich anzugehen. Danke!
    Liebe Grüße, Lena

  13. Ulrike sagt:

    Lust mitzumachen, hätte ich schon, bin auch schon fleißig am Nähen – nur so viel in Kürze: J steht bei mir für “Jadegrün”

    LG
    Ulrike

  14. Fröbelina sagt:

    Hallo Laura! Ich habe deinen Blog über diesen Post quasi gefunden! Und dann habe ich mich mal ein bisschen umgesehen, mir gefällt dein Design wirklich sehr gut. Und dann habe ich gesehen, dass du 1,87m groß bist. Ich bin selber 1,86m groß und habe mich direkt mit dir verbunden gefühlt, wie das so ist unter großen Frauen :)
    Ich habe vor einem Jahr so richtig angefangen mir passende Jeans zu nähen, denn im Laden ist es schwer, aber dass muss ich dir ja nicht erzählen! :) Für die 12 Letter of Handmade Fashion habe ich auch eine genäht, du findest sie hier: http://froebelina.de/wp-admin/post.php?post=4334&action=edit, Pingback sollte aber auch schon da sein oder noch kommen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

  15. Martina sagt:

    Jösas, was soll ich machen. Tausend Ideen und Entscheidungsschwäche gehen gar nicht. Aber ich hab da eine Idee und die bohrt sich immer tiefer in den Kopf und erreicht dann hoffentlich bald das Herz, damit ich den Geistesblitz zur Umsetzung habe … lg Martina cooler Buchstabe ….

  16. Angela sagt:

    oh jeeee wie ungeduldig kann man denn sein… erst konnte ich den neuen Buchstaben nicht abwarten, dann wollte mir nichts einfallen.
    Jetzt IST mir was eingefallen, ich hab’s genäht und auch schon an die liebe Laura geschickt …
    Schon warte ich auf all eure schönen Ergebnisse!!! Ich fand’S großartig im Januar wie viele W’S zusammen gekommen sind.
    Jetzt vertreib ich mir die Zeit mit stöbern auf euren Blogs :-)

Kommentieren nicht möglich.