Snow, snow, so much snow!

Es ist wunderbar aufzuwachen und zu merken, dass alles schneebedeckt ist. Ebenso wunderbar ist es, nachmittags einen Winterspaziergang zu machen, anschließend zu Hause Milchreis mit Pflaumen, Zucker und Zimt zu essen und „Siedler von Catan“ zu spielen.

It’s wonderful to wake up and notice everything is covered with snow. And it’s equally wonderful do go on a wintery walk in the afternoon, eat rice pudding with plums, sugar and cinnamon at home afterwards and play „Settlers of Catan“.

6 thoughts on “Snow, snow, so much snow!

  1. nadine: wie doppeldeutig. (; dankeschön! bei solchem wetter darf man auch mal „feige“ sein.

    nina: meinst du den schneemann?

    ali-bell: thank you. why are you jealous?

Schreibe einen Kommentar zu sariti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.