Laura

SELBSTLERN-KURS: In 6 Wochen zu deinem Traum-Kleiderschrank mit der Capsule Wardrobe Challenge

12 Wochen
Alle Stufen
31 Lektionen
0 Tests
13 Studierende

“Es war mir wirklich eine Freude danach meinen Kleiderschrank zu sortieren und zu planen und neue Outfits zu kombinieren. So fällt es leicht den Kleiderschrank zu öffnen. :)” – Jasmina


Ist mein Kurs das Richtige für dich?

  • Hast du einen Kleiderschrank voller Kleider, aber nichts zum Anziehen?
  • Möchtest du generell reduzierter leben und dich nur noch mit Dingen umgeben, die dir tatsächlich etwas bedeuten?
  • Oder hast du eine aufregende Saison vor dir und willst du einfach weniger Zeit damit verbringen, dir Gedanken über deine Kleidung zu machen, dich aber trotzdem gut angezogen und selbstbewusst fühlen?
  • Möchtest du in deinem eigenen Tempo an den Kursinhalten arbeiten, so wie es in deinen Alltag passt?

Dann ist mein Selbstlern-Kurs genau das Richtige für dich. Dabei ist es übrigens egal, wie alt du bist oder welche Figur du hast: mit Hilfe des Kurses stellst du dir in 6 Wochen eine Garderobe zusammen, die zu DIR und deinem Leben passt! So vielfältig kann das Ganze aussehen:

Capsule Wardrobe Outfits

“Am besten fand ich, dass der Kurs einen gezwungen hat, wirklich mal Dinge aufzuschreiben. Ich habe die Idee einer Capsule Wardrobe schon ewig im Kopf und war auch mal sehr inspiriert von Meike Winnemuths Challenge ‘Das kleine Blaue’. Ich habe immer überlegt, ob das was für mich wäre, einfach nur ein Kleid zu haben und das jeden Tag anzuziehen. Aber: Ist es nicht :) Mir hat außerdem gefallen, dass es viele analytische Teile gab, ich mir also wirklich mal Gedanken machen musste. Und sehr cool war dein Video mit den vielen Outfits – das hat auf jeden Fall nochmal Inspiration zum Kombinieren gegeben. Super fand ich auch, dass es gar nicht um Körperformen und Kleidergrößen ging und ob einem etwas steht oder nicht oder wie man etwas optisch hervorhebt oder nicht.” – Mona

Aufgeräumter Kleiderschrank Vorher Nachher

Links siehst du, wie mein Kleiderschrank noch vor wenigen Jahren aussah – rechts meine aktuelle Auswahl. Sie entspricht noch immer meinem Stil, ist aber so viel zeitloser und viel besser kombinierbar!


In den kommenden 6 Wochen begibst du dich auf den Weg zu deinem Traum-Kleiderschrank. Dabei bekommst du wöchentliche Aufgaben und ein 34-seitiges Workbook zum (immer wieder) selbst ausdrucken sowie konkrete Anleitungen und Videos von mir an die Hand. Zusätzlich kannst du dich in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe austauschen und deine Fragen stellen.

Im Laufe des Kurses wirst du viel über dich und deinen persönlichen Stil lernen. Am Ende weißt du, was dir steht, gefällt und vor allem: was du in deinem echten Leben auch wirklich trägst. Dadurch kannst du Fehlkäufe vermeiden und in wenige Lieblingsteile investieren, die dich wirklich glücklich machen und dir ein selbstbewusstes Gefühl geben. Weil die Sachen so gut zu dir und zueinander passen, wird das Kombinieren und Stylen zum Kinderspiel. Und das Beste: du kannst die Challenge jede Saison wiederholen, um dir wieder eine aktuelle Garderobe zusammenzustellen. Worauf wartest du noch?

Capsule Wardrobe in Blautönen

Dieses Feedback habe ich von Selmin bekommen, deren Capsule Wardrobe du oben siehst:

“Mir hat der Kurs extrem gut gefallen! Eigentlich bin ich bisher immer Capsule Wardrobe Nörglerin gewesen, weil das Thema für mich bisher immer verbunden war mit zu vielen Anreizen zum Neukauf.

Aber mit Deinem Kurs konnte ich mich endlich in Ruhe mit meinem manchmal etwas chaotischen Kleiderschrank beschäftigen, um am Ende festzustellen, dass ich mir bereits viele tolle Outfits für die aktuelle Saison zusammenstellen konnte, ohne viel dazu zu shoppen.

Ehrlich gesagt, habe ich noch gar nicht geshoppt und trage viele Teile, die schon mehrere Jahre alt sind, neu kombiniert super gern.” Selmin vom Blog Tweed & Greet

Kleiderschrank Tagebuch

In den nächsten 6 Wochen zeige ich dir:

  1. Wie du deine Capsule Wardrobe aus den Sachen, die du schon besitzt, zusammenstellst
  2. Wie du planvoll einkaufen gehst, um Vorhandenes zu ergänzen und dabei Fehlkäufe vermeidest
  3. Wie du deine Outfits am besten zusammenstellst, um den Look zu erreichen, den DU dir erträumst.

Du bekommst:

mein 34-seitiges Workbook, Texte und Videos zur Umsetzung sowie Zugang zu unserer geschlossenen Facebook-Gruppe. Außerdem gebe ich dir eine einfache Formel an die Hand, die du jede Saison erneut wiederholen kannst. Ich freue mich riesig, dich auf dem Weg zu deinem Traum-Kleiderschrank zu begleiten!

Aufgeräumter Kleiderschrank

Deine Kursleiterin:

Hi, ich bin Laura! Ich bin gelernte Maßschneiderin, Modedesignerin, Bloggerin und Autorin von vier Nähbüchern. Wie du siehst, liebe ich es, kreativ zu sein – und ich liebe Mode!

So gerne ich mich auch mit meinem Kleiderschrank beschäftige: irgendwann kam auch bei mir der Punkt, an dem ich mich ziemlich übersättigt fühlte. Ich hatte das Gefühl, viel zu viele Sachen zu haben, aber nichts zum Anziehen. Und dann habe ich die Idee der Capsule Wardrobe entdeckt!

Mit diesem System habe ich so viel Klarheit und Freude ins Zusammenstellen meiner Outfits gebracht. Deshalb möchte ich auch dich auf dem Weg zu deinem Traum-Kleiderschrank begleiten (wie so viele meiner Freunde, meinen Mann, meine Mama…). Ich kann es kaum erwarten!

“Liebe Laura, ich habe heute deinen 6-wöchigen E-Course abgeschlossen. Es hat mir so viel Spaß gemacht und es war sehr einfach die einzelnen Wochenaufgaben im Alltag zu integrieren. Ich habe mich schon immer auf die neue Wochenaufgabe gefreut. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Capsule Wardrobe für die nächsten Monate. Ich habe durch die Beschäftigung mit meinem Stil und mit meiner Kleidung und wie ich mich fühlen möchte, eine neue Einstellung zu mir und meinem Stil gewonnen. Ich weiß meine Garderobe und die Tatsache, wie ich mich gerne kleide und dass dies Ausdruck meiner Persönlichkeit ist, viel mehr zu schätzen als vorher. Das macht mich zufrieden und glücklich, auch wenn Kleidung nicht das Wichtigste ist. Aber sich gut angezogen und wohl in seiner Haut zu fühlen, ist eine gute Basis.

Mir hat der Kurs insgesamt sehr gut gefallen. Ich habe sehr das Gefühl, dass er mir auf jeden Fall etwas gebracht hat. Das Geld war gut investiert. Besonders gut gefallen haben mir Deine kleinen Videos zum Workbook. Außerdem ist alles alltagstauglich, nicht abgehoben und für jedes Alter geeignet (ich bin 49). Auch Deine Beispiele waren sehr hilfreich.” – Anka

Moodboard Kleiderschrank

FAQ:

Wann startet der Kurs? Wie lange habe ich Zugang zu den Inhalten?

Der Kurs startet mit deiner Buchung und ist für 6 Wochen ausgelegt. Du bekommst mit dem Kauf Zugang für 12 Wochen, so dass du genügend Zeit hast, den Prozess in deinem eigenen Tempo zu durchlaufen. Die vergangenen Durchläufe haben gezeigt, dass diese Zeit absolut ausreichend ist. Das Workbook kannst du natürlich auch darüber hinaus weiter benutzen!

Was bekomme ich beim Kauf?

Du erhältst Zugang zu allen Anleitungen und Videos meines 6-wöchigen Kurses und ein 34-seitiges PDF-Workbook zum Ausdrucken. Außerdem bekommst du Zugang zu unserer geschlossenen, von mir moderierten Facebook-Gruppe.

Wie viel Zeit sollte ich pro Woche einplanen?

Der Kurs läuft offiziell 6 Wochen. Pro Woche solltest du ca. 3 Stunden einplanen für die Aufgaben, um den Kurs in diesen 6 Wochen zu schaffen. Du hast aber 3 Monate Zugang, also noch reichlich Puffer.