Meine Lieblingsoutfits: Zwischen Frühling und Sommer

Angesichts der traurigen Bilder aus der Heimat habe ich gar kein gutes Gefühl, lachende Fotos aus dem sonnigen Schweden zu posten… Andererseits ist leider auch keinem geholfen, wenn ich das nicht tue. Also möchte ich einfach nicht ungesagt lassen, dass ich in Gedanken bei allen vom Hochwasser Betroffenen bin und ihnen in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft wünsche.

Die Fotos entstanden gestern, bevor ich mit meinen Eltern, die mich gerade besuchen, zu einem kleinen Stadtrundgang startete. Wir verbrachten zuerst ein tolles Wochenende in Malmö und nun sehen sie sich an, wo ich ein halbes Jahr lang gelebt habe. Ich kann kaum glauben, dass meine Zeit hier in Schweden schon so gut wie vorbei ist… Andererseits freue ich mich auch riesig auf Zuhause!

Sonnenbrille – Fred Flare
Kette – Liebelu
Bluse – Long Tall Sally
Cardigan – Tom Tailor
Hose – Only
Tasche – Jo Totes
Uhr – Timex
Sandalen – Salt Water Sandals
Nagellack – Essie

Alles Liebe für euch,

Kommentare

  1. yoojin sagt:

    Tolles Outfit! Ich mag die Farbkombi und vor allem die rote Kette und die Schuhe! :D

    Zumindest bei uns in Karlsruhe wird es langsam wärmer und unser zum Glück nur leicht überfluteter Keller mit nur geringen Schäden trocknet hoffentlich irgendwann…

    Liebe Grüße und genieß die Sonne! :D

  2. Lydia sagt:

    Hallo Laura,

    ich kann es gar nicht fassen, dass dein Auslandssemester schon wieder vorbei ist. Regelmäßig schaue ich nach, ob du etwas Neues postest und schwups ist ein halbes Jahr um.

    In Leipzig merke ich wenig vom Hochwasser. Gut, gestern im Park ist mir schon das stark gestiegene Elsterflutbecken aufgefallen. Und am Sonntag habe ich mit den Kindern über den Stand des Karl-Heine-Kanals gestaunt. Aber für mich gibt es keinerlei Einschränkungen. Ich bin aber mit meinen Gedanken viel in Dresden-Pillnitz. Meine Mama arbeitet im Schloss… Ich wünsche ihnen bald fallende Pegelstände. Lange habe ich nicht mehr so oft Radionachrichten gehört und aktuelle Meldungen im Netz gesucht.

    Dir wünsche ich schöne letzte Tage in Schweden!

    Lieben Gruß aus Lindenau,

    Lydia

    • Laura sagt:

      Ja, es verging (vor allem am Ende) wirklich wie im Flug! Schön, dass du meine Abenteuer immer verfolgst. (:

      Danke auch für deine Meldung aus Leipzig! Ich hoffe, in Dresden entspannt sich die Lage mittlerweile auch ein wenig…

      Alles Liebe,
      Laura

  3. julia sagt:

    mir geht’s genauso… 2002 habe ich noch in dd gewohnt und bin gerade so “raus gekommen” … ich hoffe, es wird nicht wieder ganz so schlimm! blöd, wenn man nicht da ist…

    dein outfit ist schick… vielleicht nur ein bisschen herbstlich mit den farben? die hose steht dir sehr und diese sandaletten sehen sympathisch aus – muss ja wirklich warm sein :)

    • Laura sagt:

      Ja, echt doof! ): Man wird wirklich ganz verzweifelt, wenn man die Bilder sieht, aber nicht helfen kann…

      Danke für das Kompliment! Herbstliche Farben sind mir nun mal die Liebsten. (;

      Alles Liebe,
      Laura

  4. Mareike sagt:

    Ich denke, wir freuen uns alle, dass du wenigstens schönes Wetter hast :)! Und ja, gerade im Ausland fliegt so ein halbes Jahr nur so dahin, nicht wahr?

    Mir gefallen diese Sandalen unheimlich gut! Ich hab’ sie schon auf einigen anderen Blogs bewundert, aber in Rot finde ich sie fast am schönsten ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    • Laura sagt:

      Das ist wahr, es verging wie im Flug! (:

      Ich mag die Saltwaters in gelb und rot und türkis und… (; Ich könnte tausend Paar haben!

      Alles Liebe,
      Laura

  5. eni sagt:

    was für ein wundertolles outfit, liebe laura.
    steht dir so super!
    die hose ist der knaller und um deine saltwater sandals beneide ich dich!!!

    küsse
    eni

  6. schurrmurr sagt:

    Hallo Laura,
    wieder ein ganz tolles Outfit, schöne Farben…ich mag Brauntöne auch sehr und dazu diese schönen Sandalen…wo gibts denn sowas. Cardigans finde ich übrigens auch sehr praktisch und ich habe sie in verschiedenen Farben und kombiniere sie immer neu.
    Apropos: Habe ein neues Buch über das Nähen von Vintage-Kleidung nach Vogue-Schnitten aus den 50er Jahren gefunden von Gertie (Gretchen) Hirsch und schon darüber geblogt.
    Wenn Du wieder in Deutschland bist, musst Du auch unbedingt mal nach Berlin kommen. Hier gibt es auch viel tolle Sachen.
    Viele liebe Grüße unbekannterweis und noch schöne Tage in
    Schweden wünscht schurrmurr

    • Laura sagt:

      Hihi, danke dir! (: Jaa, Cardigans sind klasse, ich hätte sie am liebsten in allen Farben des Regenbogens! (:

      Das Buch kenne ich schon, werde ich mir vielleicht auch mal bestellen. Und ja, ein Besuch in Berlin steht ganz bald wieder auf dem Programm!

      Alles Liebe,
      Laura

  7. Anna sagt:

    Hallo Laura,

    dann habe ich am Wochenende in Malmö ja doch richtig gesehen und das warst tatsächlich du. Ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die vielen Südschweden-Tipps bedanken. Da mein Auslandspraktikum in Nordschweden nun zu Ende ist, reise ich noch durch den Süden, mit vielen Tipps von deinem Blog im Gepäck.
    Dein Outfit sieht mal wieder super aus. Besonders die Farbe der Hose ist toll.

    Viele Grüße
    Anna

    • Laura sagt:

      Liebe Anna,

      wie VERRÜCKT! Ich hätte mich so gefreut, wenn du Hallo gesagt hättest (: Gern, freut mich, dass du mit den Tipps etwas anfangen kannst! Deine Reise klingt toll!

      Danke für die lieben Worte (:

      Alles Liebe,
      Laura

Hinterlasse eine Antwort