Wedding Wednesday: Mein Brautkleid

Obwohl wir auf die „offiziellen“ Bilder von unserer tollen Fotografin wohl noch etwas warten müssen, möchte ich euch heute endlich mein Brautkleid präsentieren. Wer meinen Blog schon länger verfolgt, erinnert sich vielleicht noch an meinen Ideenpost vom letzten Jahr. Einige Zeit später sah ich mit meiner Oma alte Fotos an und mir fiel auf, dass ihr Hochzeitskleid – cremefarbene Spitze, gelb unterlegt und im Stil der 60er gehalten – ziemlich genau so aussah, wie ich mir meines vorstellte. Ich fand die Idee schön, dass mein Brautkleid eine moderne Interpretation des Kleides meiner Großmutter sein würde.

Dazu trug ich Schmuck, der einst meiner Uroma gehörte und den schon meine Mama zur Hochzeit meiner Eltern trug, Vintage-Ohrclips, einen Fascinator, den die liebe Carolina für mich angefertigt hat, eine personalisierte Handtasche und cremefarbene Ballerinas. Aber seht selbst…

Mein Brautkleid ist (bis auf den letzten Stich) zu 100% selbstgemacht – vom Entwurf über den Schnitt bis hin zum fertigen Modell. Unter dem Kleid trug ich übrigens noch einen selbstgemachten Petticoat aus Seidensatin. Es bedeutet mir sehr viel, dass ich mein Kleid selbernähen und genau so gestalten konnte, wie ich es mir gewünscht hatte.

Passend zur Schleife auf Fascinator und Tasche und meinem Jäckchen fertigte ich Maik ein Einstecktuch an. Die Fliege wollte er unbedingt selbst nähen und so erklärte ich es ihm Schritt für Schritt. Ich finde, sein Outfit – inklusive selbstgemachter Fliege – sah großartig aus! Zugunsten schicker Hosenträger, die man dann später beim Tanzen sah, hat Maik übrigens auf eine Weste verzichtet.

Lustiges Detail: den Caketopper für unsere Cupcake-Hochzeitstorte (eine Etagere voller köstlicher Cupcakes) mussten wir bestellen, bevor mein Hochzeitskleid komplett fertig war. So schickte ich Sarah eine Zeichnung von meinem Kleid und einige Stoffproben – und sie musste ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als die Figuren schließlich bei uns ankamen, war ich einfach nur beeindruckt von der Ähnlichkeit! Zur Feier freuten sich unsere Gäste dann ebenfalls riesig über unsere kleinen „Alter Egos“.

Ich hoffe, unsere Outfits – in mini und in echt – gefallen euch ebenso gut wie uns! Auf der Rückseite meines Kleides verbirgt sich ein kleines Detail, das ich für den Moment noch geheim halten möchte… Aber vielleicht errät schon jemand, worum es sich handeln könnte!?

Alles Liebe,

56 thoughts on “Wedding Wednesday: Mein Brautkleid

  1. Liebe Laura,

    ihr wart ein wunderschönes Brautpaar! Nach den Bildern zu urteilen, habt ihr einen wunderschönen und vor allem unvergesslichen Tag verbracht.

    Noch einmal auf diesem Wege die allerherzlichsten Glückwünsche zur Hochzeit und viel wichtiger, alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg!

    LG
    Steffi

  2. Ja, auch ich war schon ganz gespannt auf das Brautkleid und es gefällt mir sehr mit allen Dekorationen…und ja noch herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und viele schöne Ausflüge.
    Viele Grüße
    von schurrmurr

  3. hallo laura,
    erstmal herzlichen glückwunsch zur hochzeit, ihr seht toll aus und ihr strahlt bis über beide ohren. ich freue mich sehr für euch.

    ich weis nicht ob du dich an mich erinnerst aber ich hatte vor ein paar jahren einen blog namens birikini den ich irgendwann aufgegeben habe. ich schreibe inzwischen auf einem neuen blog und bei mir hat sich einiges verändert :)
    ich lese schon ganz lange wieder still bei dir mit und dachte jetzt ist die ideale gelegenheit mich hier mal wieder zu outen.

    nochmals alles liebe für euch.
    liebe grüße
    nikole

  4. Wie W.U.N.D.E.R.S.C.H.Ö.N! Ihr strahlt so glücklich, ich wünsche Euch, dass dieses Strahlen bleibt!
    Das Kleid – ein Traum!!!
    Euch alles Liebe auf Eurem weiteren gemeinsamen Weg,
    Julia

  5. Du bist wunderschön! *träne unterdrück* Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag! Aber es sieht sehr danach aus. Von mir auch herzlichste Glückwünsche und viel Spaß, Glück und Liebe in euren zukünftigen gemeinsamen Leben. Ganz Liebe Grüße Miri :)

  6. Hallo Laura,

    sehr tolle Bilder, dass sieht nach einer gelungenen Feier aus :) Nächstes Jahr wird es auch bei uns so weit sein, aber wir stehen noch ganz am Anfang der Planungen.

    Gibt’s denn auch ein Tragebild der dazugehörigen Jacke? Auf der Stuhllehne kommt sie doch nicht ganz so gut zur Geltung ;).

    Viele Grüße aus Köln

    Charly (Stifterin einer Serviette aber bloglos)

    1. Danke, liebe Charly! Eure Servietten kamen übrigens auch total super an und liegen jetzt schon wieder gewaschen in meiner Nähecke, um ganz bald zu einem Quilt verarbeitet zu werden. (: Die Fotografin hat auch Bilder von mir mit Jacke gemacht, die ich euch natürlich präsentiere, sobald wir sie haben.

      Ich wünsche dir viel Freude beim Planen und Organisieren! (:

      Alles Liebe,
      Laura

  7. Liebe Laura, wie schön, dass du diese Fotos mit uns teilst! Toll seht ihr da uns, ihr beide. Dein Kleid ist ein Traum und so besonders, weil du es selbst gemacht hast – und Maik in Fliege und Hosenträgern, spitze! Wünsche euch alles, alles Glück! Constanze
    PS: Es ist schon bisschen lustig, wie ähnlich unsere Ideen manchmal sind: Eine Cupcake-Torte planen wir fest ein und seit ich Billies mal auf dem Beat Basar in Heidelberg gesehen habe, steckt mir da etwas Tolles für die Hochzeit in der Nase…

    1. Liebe Constanze,

      das ist ja wirklich lustig! (: Ich zeige bald nochmal ein richtiges Bild von unserer Cupcakes-Etagere, aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich es super fand. Und der Fascinator von Billie’s ist auch einfach nur klasse, ich hatte Carolina einige Stoffreste geschickt und sie war dann so kreativ und hat alles wunderschön vereint. Wann ist es denn bei euch genau so weit?

      Alles Liebe,
      Laura

      1. Ach, wir haben noch Zeit, wir heiraten erst nächsten Sommer! Aber über die vielen schönen Sachen jetzt schon nachdenken macht einfach Spaß! :) Freu mich schon drauf, mehr von eurer „Hochzeitstorte“ zu sehen!

  8. Einfach nur toll. Ich bin sowieso ein Fan von kurzen Brautkleidern, aber selbst wenn ichs nicht schon gewesen wär‘, dein Kleid hätte mich überzeugt.

    ganz liebe Grüße Claudia

    P.S.: Wie sind denn eigentlich „unsere“ Servietten angekommen? ;-)

    1. Liebe Claudia,

      dankesehr! Eure Servietten sind total super angekommen und wurden von allen bewundert. Der Raumeindruck war sooo schön, wenn man hereinkam mit all den bunten Servietten. (: Nun liegen sie schon gewaschen bereit, um zum Quilt verarbeitet zu werden. Ich schreibe aber nochmal einen Beitrag zu den Servietten bzw. der Raumgestaltung!

      Alles Liebe,
      Laura

  9. Ich wusste bei Lu’s Weihnachtsparty schon, dass du in deinem Kleid sensationell aussehen würdest und? Du tust es auch! Traumhaft schön! Hätte zwar kein Gelb erwartet, aber ganz, ganz toll!
    Euch beiden auf diesem Wege alles Gute für die Ehe! :)
    Liebste Grüße aus dem dicken B,
    Kat

  10. Ich habe schon wieder Tränen in den Augen. Lauchen :) das sieht so fantastisch aus. Wunderschön ihr beide! Maik seine selbstgenähte Schleife ist auch Super. Ich gratuliere euch nochmal aus ganzem Herzen und freue mich wahnsinnig für euch 2 süßen!
    Ich freue mich wenn du nach budapest kommst:*

  11. Hallo liebe Laura! Dein Kleid ist wunderschön geworden. Ich mag die Farben und die vielen Sonnenblumen auf eurem Fest! Freu mich auf weitere Fotos. Herzlichen Glückwünsch euch zwei!
    LG lizy

  12. oh oh oh!!! mir ist gerade echt gänsehaut runter gelaufen, als ich euch beide auf dem ersten foto gesehn habe! wie lange habe ich auf ein bild deines brautkleides gewartet!

    :-) Und was muss ich sagen? na, natürlich,dass ihr echt wunderhübsch ward. schöner, als ich es mir ausmalen konnte!

  13. Was für ein wunderschönes Kleid, und wie wahnsinnig toll, dass du dich vom Kleid deiner Großmutter hast inspirieren lassen! Maiks Outfit sieht auch sehr schick aus. Offensichtlich war die Hochzeit ein voller Erfolg :)!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    1. Vielen Dank, liebe Mareike! Aus unserer Sicht war sie das zu 100%, auch wenn kleine „Pannen“ natürlich bei so vielen Menschen/Lieferanten nicht ausbleiben. (:

  14. Herzlichen Glückwunsch! Du sieht unheimlich bezaubernd aus und dein Kleid ist wirklich wunderschön :)
    Der Caketopper ist ja mega süß geworden und wie gut ihr zwei getroffen seid.

    liebe Grüße
    Sooyoona

  15. Wunderwunderschönes Kleid, der Wahnsinn! Es ist so traumhaft schön geworden und passt perfekt zu Dir! :)
    Und die ersten Fotos sind auch toll, ihr seht so klasse zusammen aus und ich find es so wundervoll, wie sehr Ihr vor Glück strahlt!!
    Und der Cake Topper von Catmade ist sowieso großartig!! :)

    1. Danke, liebe Lu! Das hast du sehr schön gesagt! (: Der Caketopper ist von The Small Object, sie war meiner Meinung nach die erste, die diese Art von Cake Toppern gemacht hat und mir persönlich gefallen ihre auch am allerbesten. (:

      Alles Liebe,
      Laura

  16. Liebe Laura,
    das Bild mit eurer neuen Schwalbe ist genial – da ist soviel ansteckende Freude zu spüren.
    Und das Kleid … was soll ich sagen …. superbe … der Vintage Look neu aufbereitet steht dir ausgezeichnet. Einfach eine wunderschöne Braut und ein herzallerliebster Bräutigam. Ich musste arg schmunzeln, dass Maik seine Fliege selber nähen wollte … da hast du wohl jemanden infiziert (-;
    Meine Idee für die Rückpartie ist ein runder „Ausschnitt“ – aber nicht direkt vom Hals an sondern erst so ab dem oberen Drittel des Schulterblattes – also quasi, dass es oben noch einen kleinen weißen Knopf zum Schließen des Kleides gibt und dann kommt der Ausschnitt.
    Hoffe das ist ein bisschen verständlich … aber für mich würde dies, die perfekte Abrundung des Kleides sein.
    Bin gespannt auf die Auflösung.
    Wünsch Euch beiden alles Gute für die Zukunft!
    LG Steffi

    1. Liebe Steffi,

      danke für deine lieben Worte! (: Es freut mich sehr, dass dir unsere Outfits so gut gefallen und ja – Maik habe ich bereits angesteckt. Er hat auch die restlichen Servietten genäht, die uns noch zum Glück fehlten. (;

      Mit deiner Idee zur Rückseite des Kleides liegst du schon sehr gut, aber es gibt noch ein kleines Detail, das du noch nicht erraten hast… Lass‘ dich überraschen!

      Danke nochmal und alles Liebe,
      Laura

  17. Liebe Laura – wow! Ihr habt echt super ausgesehen! Gefällt mir sehr, sehr gut! Ich wünsch euch von Herzen eine gute Zeit zusammen. Es ist so schön, wenn man das Leben mit dem wichtigsten Menschen teilen kann. Es ist ein Geschenk, was man genießen muss :).

    Liebe Grüße, Anno

  18. Liebe Laura, das Kleid ist toll und passt perfekt zu dir! Auf diesem Weg nochmal alles Gute! Ich habe selbst im Mai erst geheiratet und wenn ich Hochzeiten von anderen sehe, wird mir immer noch ganz warm ums Herz, denn dann leben auch unsere eigenen schönen Momente wieder auf! Heiraten ist toll-und geht viel zu schnell vorbei! Alles Gute und dass euch all die schönen Momente bis ins hohe Alter begleiten! ;-)
    Liebe Grüße, Kristin

    1. Danke, liebe Kristin! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es mir fortan genauso geht, wenn ich Hochzeitsfotos von anderen ansehe. (: Und ja, der Tag geht viel zu schnell vorbei – aber ich denke und hoffe, man wird sich immer daran erinnern!

      Alles Liebe,
      Laura

  19. Danke für all die netten Worte zu unseren Outfits und die lieben Glückwünsche, wir haben uns sehr darüber gefreut! (: Demnächst verrate ich euch, wie die Rückseite meines Kleides aussieht…

  20. Oh wie wunderwunderschön, liebe Laura!
    Ihr strahlt beide so schön und ich bin mir sicher, dass ihr einen wunderbaren Tag hattet. Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe für eure Ehe. ♥

    Das Kleid passt so gut zu dir, ich bin ganz begeistert davon, wie gut dir das gelb steht und die schöne Spitze zur Geltung bringt. Ein Sonnenblumen-Brautstrauß – meine Lieblingsblumen! – ist auch so perfekt , das muss ich mir unbedingt merken.
    Meine Idee für die Rückseite ist ein Keyhole-Rückenausschnitt, aber in Form eines Herzens :]

  21. Hallo Laura,
    ich lese deinen Blog nun schon seit einem Jahr still und heimlich mit und bin von deinem Nähtalent ziemlich begeistert!

    Dein Brautkleid ist super schön! Verspielt, romantisch, elegant, von allem etwas. Insbesondere das Gelb unter der weißen Spitze finde ich super. Wirkt alles sehr harmonisch und toll aufeinander abgestimmt.
    Auch dein Brautstrauß mit den Sonnenblumen (btw. meine Lieblingsblumen) trifft voll meinen Geschmack ;) Sowas könnte ich mir für meine Hochzeit auch vorstellen.
    O-Ton Guido: „10 von 10 Punkten!“

    Bei so viel Liebe ins Detail und der persönlichen Note, die ihr in die Hochzeit gesteckt habt, kann auf eurem zukünftigen Lebensweg nichts schief gehen ;)

    Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute und genießt euer gemeinsames Eheleben!

    Liebe Grüße aus Südhessen,
    Lynn

  22. Hallo Laura,
    ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute!

    Ich schaue fast täglich in deinen Blog, weil du mich so an mich selbst erinnerst. Bin auch so groß wie du und habe einen ausgefallenen Mode-Geschmack und wie ich jetzt feststelle sind auch unsere Männer kleiner. Bin mit meinen schon über 10 Jahre zusammen. :-)
    Naja, bleib so wie du bist, find deinen Blog echt super!

  23. Liebe Laura,

    dir einen deinem frisch angetrauten Ehemann alles, alles Gute und alles Glück der Welt!!!
    Dein Hochzeitskleid ist wunderschön geworden und sieht zudem noch super bequem aus. (Das ist ja so eine Sache bei Brautkleidern.)

    LG,
    Chisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.