Autumn love.

Was mich im Herbst glücklich macht:

  • mit warmen Stiefeln durch raschelndes Laub zu laufen
  • ins Kino zu gehen und reichlich Popcorn zu verdrücken
  • alle Arten von Handmade-Projekten, vom Sticken bis zum Bücherbinden
  • die Weihnachtszeit zu planen und zu überlegen, welcher liebe Mensch welches schöne Geschenk erhält
  • leckeren Tee zu trinken, der das Herz wärmt
  • neue Musik zu entdecken
  • Suppen zu kochen und mit Genuss zu verspeisen
  • warme Strickjacken, Strumpfhosen und Mäntel tragen zu können – oh, und Mützen und Handschuhe!
  • lange Spaziergänge und Ausflüge mit der Familie zu unternehmen
  • langweilige Mäntel und Jacken mit schönen antiken Broschen aufzupeppen
  • saisonales Gemüse zu essen (Kürbisse! rote Bete!)
  • Pläne fürs kommende Jahr zu schmieden
  • nach einem Tag, den man draußen verbracht hat (zum Beispiel beim Drachensteigen) vollkommen fertig ins Bett zu fallen
  • länger zu schlafen als im Sommer und es auf die Zeitumstellung zu schieben
  • schöne Bücher zu lesen
  • zu überlegen, für welche Projekte man über Weihnachten endlich Zeit hat
  • Abende ohne schlechtes Gewissen vor dem Fernseher zu verbringen
  • endlich wieder Zeit zum Stricken zu haben
  • den Kleiderschrank etwas zu erweitern, so dass man gut durch den Winter kommt

Was macht euch glücklich im Herbst?

22 thoughts on “Autumn love.

  1. Ich mag Herbst und Winter üüüüberhaupt nicht! Dementsprechend freue ich mich immer über warme, sonnige Tage und wenig Regen! Das einzig schöne ist, dass man Strickstrumpfhosen tragen kann *_* Die sehen so toll aus, sind im Sommer aber natürlich viel zu warm!

    Trotzdem würde es mir reichen, wenn es 4 Wochen richtig kalt ist und schneit und danach wieder schön wird *gg*

    Liebe Grüße

    Pony

  2. Danke, liebe Tagträumerin, für die vielen positiven Eigenschaften, die man dem Herbst ja doch abgewinnen kann … ich habe den Herbst eigentlich noch nie so freudig erwartet wie du … aber du gibst mir viele positive Impulse! :) DANKE! :)

    Ich freue mich auf kuschelige Abende auf der Couch, Stricken & Häkeln, feine Düfte in der Aromalampe und duftende Kekse backen mit weihnachtlichen Düften wie Zimt, Nelke, Kardamom, Orange, Mandarine und und und …

    ja … der Herbst ist eigentlich doch nicht so fad … ;)

    herzliche Grüße aus Vorarlberg in Österreich,
    Tina

  3. Ohne schlechtes Gewissen werde ich wohl nie vor dem Fernseher sitzen. Es gibt immer noch so viel zu tun, was dann liegen bleibt. Mir fehlt generell einfach sehr viel Zeit, um all die Inspirationen umzusetzen. Natürlich sitze ich auch mal vorm Fernseher. Z.B., wenn ich einfach zu fertig bin. Aber dann muss ich mir immer wieder sagen, dass es gerechtfertigt ist und keine Zeitverschwendung.

    In vielen Deiner glücklichen Herbstdinge finde ich mich wieder. Für mich ist der Herbst definitiv eine tolle Jahreszeit!

    Liebe Grüße, Sindy

    1. ich bastle auch zu oft irgendwas nebenher, aber das mit dem schlechten gewissen meine ich eher im bezug darauf, dass man sich im sommer immer grämt, wenn man die schönen warmen abende nicht nutzt. ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass irgendjemand genug zeit hat, um alle inspirationen umzusetzen. (:

  4. -> Laub, das tollste am Herbst ist das Laub
    -> Indoorflohmärkte
    -> die frische Luft
    -> Weihnachtsgeschenke planen
    -> Ingwertee mit Kardamom (z.B. Asian Balance von Rewe)
    -> Beirut
    -> Kürbisse
    -> Bunte Farben
    -> sich nach dem Zwiebelprinzip kleiden
    -> Museen besuchen
    -> Neuerscheinungen verschlingen (und ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag deshalb im Bett liegen)
    -> Katzen kuscheln
    -> Das planen, was im nächsten Jahr neu wird

  5. Ich weiß jedenfalls schon, was Schwiegermami zu Weihnachten bekommt: ein Buch einer gewissen Laura Hertel.. ;)
    Ich glaub, da freut sie sich sehr!

  6. hallo laura,
    ich liebe auch den herbst und tue die dinge die du beschreibst sehr gern, aber ich hab nach deiner idee meine eigene liste gemacht. Du findest sie auf meiner website.
    liebe grüße und noch viel kreativität im herbst wünscht illa

  7. Auch mich machen diese Dinge gluecklich. Hier ist derzeit der schoenste Herbst und ich hoffe, es haelt noch etwas an und wird nicht gleich vom Regen weggewaschen :)

    Schoen, Dich bei Eni gefunden zu haben und Gruesse aus der Ferne, zill.y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.