Ferien & Modellfotos

Ich kann es noch gar nicht so recht glauben, aber ich bin ab morgen offiziell Ferienkind (kann man auch mit über 20 noch sein, oder?). Die nächsten zwei Monate werde ich damit verbringen, zu nähen, zu basteln, Zeit mit netten Menschen zu verbringen und einfach nur den Sommer zu genießen. Natürlich sollt ihr dabei auch nicht zu kurz kommen: ich habe mehrere Überraschungen geplant, denn im Juli ist mein Blog 5 Jahre alt geworden! Nun zeige ich aber erstmal die Modellfotos, auf die ihr schon so lange wartet. Nachdem wir heute unsere Präsentation sehr gut über die Bühne gebracht haben, darf ich die Bilder endlich veröffentlichen! Ich hoffe, ihr mögt das Modell ebenso sehr wie Jill und ich, denn wir haben sehr viel Liebe (und fünf Monate harte Arbeit) hineingesteckt…

Ich hoffe, ihr habt die kleine “Fotostory” verstanden. Falls nicht, findet ihr ein paar mehr Infos in unserer Modellbeschreibung:

“Inspiriert von Lolita-Mode entstand ein Outfit für junge japanische Golferinnen, das nicht nur optisch, sondern auch funktional überzeugt. Die Anpassungsfähigkeit des Outfits an verschiedene Wetterbedingungen spielt dabei eine große Rolle. So wird das Regencape im Handumdrehen zu einer Rüsche an der Schulter, das Rockelement aus Gore-Tex ist abnehmbar und lässt sich als Sitzunterlage verwenden. Außerdem verbirgt es auf der Innenseite ein Bonnet, das sich bei Regen, Wind und Wetter mit wenigen Handgriffen zusammenfügen lässt.

Die Vorderhose ist aus Windstoppermaterial gearbeitet, das bei optimalem Komfort und Bewegungsfreiheit angenehm zu tragen ist. Auch die kurzen Jackenärmel nehmen dieses Material auf und lassen sich mit Armstulpen vor Nässe schützen. Neben der Wandelbarkeit von Jacke und Hosenrock lag der Fokus auf der höchstmöglichen Funktionalität beim Golfen. Eine exakte Rückenhaltung wird durch den versteiften, im Rücken höher geschnittenen Bund unterstützt. Beim Golfschwung gewährleistet der so genannte Dirigentenärmel höchste Bewegungsfreiheit. Zwei kleine Taschen auf der Vorderseite und zwei große Taschen im Schößchen am Rücken bieten reichlich Stauraum, ohne die Golfroutine zu stören.

Der Ausgangspunkt für das Design war das Aufgreifen von wesentlichen Elementen der Lolita-Mode, wie zum Beispiel Rüschen, Falten und verspielte Details, die durch eine klare Formensprache und geometrische Komponenten ergänzt wurden. Mit dieser spannungsreichen Kombination wurde das typische Lolita-Design modernisiert. Mit Transferfolie in Dreiecksform aufgebrachte Fotos der Golferinnen Ai Miyazato und Ueda Momoko erinnern an das für diesen Sport typische Rautenmuster. Fluoreszierende Stickereien sowie reflektierende Paspel fördern die Sicherheit beim Nachtgolf, der in Japan sehr populär ist.”

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr diese Woche noch ein paar Mal vorbei schaut, denn es wird einige Neuerungen zu entdecken geben…

Alles Liebe,

20 thoughts on “Ferien & Modellfotos

  1. Laura, das ist der absolute Oberknaller!!! Ich bin total sprachlos, ein wahnsinns Semesterprojekt, unglaublich, dass Du sowas kannst! Sehr toll!! Und super spannend, immer solche Einblicke ins Modedesign-Studium zu bekommen! :)
    Alles Liebe!!!
    Lu

  2. Wow, ich bin begeistert! Das ist ja eine richtige Schatzkiste mit tausend Funktionen, die man entdecken kann! :) Ich find es auch toll, dass du diese Einblicke in dein Studium gibst und bin gespannt auf die Neuerungen! Ich wünsche dir einen supertollen Start in die verdienten Ferien!

  3. Wow, ein echt cooles Teil. Glückwunsch.
    Gib bitte bescheid, wenn die mal in Produktion gehen. Gerade die Jacke ist echt der Oberhammer.

    Und jetzt viel Spaß in deinen Ferien.

  4. Nachtgolf, was es nicht alles gibt :)! Aber sehr gelungen, wirklich. Die Mischung aus Funktionalität und Optik ist ja nicht immer leicht. Aber das ist super :)!

  5. Wow, ganz große Klasse!
    Besonders die Jacke finde ich großartig sowie auch die Idee mit den Fotos! Toll!

    Ist übrigens meine e-mail bei dir angekommen? :)

  6. Wow, echt ganz ganz toll! Wirklich tolle Ideen, die ihr da umgesetzt habt. Sowohl funktional als auch schön! :)

    Wünsch dir viel Spaß und Freude in deinen wohlverdienten Ferien! :)

  7. Wirklich großartig geworden, kann mich nur anschließen …
    Wünsche Dir fabelhafte Ferien und bin gespannt, was hier diese in die nächsten Wochen noch so alles passiert.
    Hast Du schon mal gegolft? Ich bisher nur Minigolf, aber das finde ich grandios :)
    Liebe Grüße!

    1. ja, im rahmen des projektes hatten wir auch zwei golf-schnupperstunden – und es hat überraschenderweise wirklich viel spaß gemacht! hätte ich gar nicht gedacht. (; vor allem auf der driving range, wo wir den abschlag geübt haben, hat es mir spaß gemacht! putten ist ungefähr so wie beim minigolf, einlochen aus geringer distanz, das macht auch spaß. da fällt mir ein, ich muss “minigolf spielen” sofort auf meine ferienpläneliste schreiben. (:

      alles liebe und vielen dank,
      laura

  8. waaahhhhhh!!! laura…der wahnsinn!
    euer modell ist der hammer!
    ich bin restlos begeistert!
    das design und die details…wahnsinn…echt wahnsinn!
    da steckt so viel herzblut und arbeit drin, dass sieht man sofort!
    ich wünsch dir ganz wundertolle ferien!

    liebgruss
    eni

    1. WOW, DANKE, eni! (: das bedeutet mir echt viel, da du ja auch aus der “branche” kommst und weißt, was es bedeutet, ein kleidungsstück von vorne bis hinten zu realisieren. da freue ich mich umso mehr über so ein tolles kompliment! (:

      vielen vielen dank und alles liebe,
      dir auch einen tollen sommer!

      laura

  9. Wow, das ist echt toll geworden. Die viele Arbeit hat sich definitiv gelohnt!
    Besonders schön finde ich, dass sich das Muster von der Jacke in den Schuhen wiederfindet. Ich mag solche kleinen Details… :)

  10. danke für all die lieben, interessierten und unterstützenden kommentare, ihr lieben! es bedeutet mir sehr viel, dass ihr euch auch für mein studium interessiert und ich euch davon berichten kann! (:

    alles liebe,
    laura

  11. Na du Ferienkind :)

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Blogjubiläum – 5 Jahre, reife Leistung!
    Ich bin auf dein neues Design gespannt.

    Euer Modell ist echt klasse. An was für Details ihr gedacht habt, echt wow! Sowas wär was für mich, für alle Wetterlagen gewappnet :D
    Die Details mit den geometrischen Formen gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße, genieß den Sommer und die Ferien!

  12. Wow, hier siehts toll aus :)
    Schönes neues Layout – natürlich in deinen Lieblingsfarben :)
    Gefällt mir gut. Vor allem die Schriftarten finde ich sehr schön.
    2 kleine Hinweise: Bei Tipps & Tricks bekomme ich eine Fehlermeldung.
    Einen Home-Button fände ich ganz praktisch. Zwar gelangt man ja auch über das große Foto oben auf den Blog an sich, aber man muss eben nen Moment nachdenken.

    Aber du bist bestimmt eh noch nicht komplett fertig…
    Liebe Grüße

  13. hallöchen meine liebe, mensch das sieht ja kuhl aus!! : )
    mir gefällt diese jacke total.
    besonders diese kleinen dreiecke, hast du davon vielleicht noch ein nahes Foto???

    toll toll : )

    dein neues blogdesign finde ich auch superschnieke ey!

    viele grüße aus Wien! kathi

    1. Wow, danke, meine Liebe! Ich kann dir mal die Originalfotos zeigen, wenn du magst! Wir müssen uns eh ganz bald mal treffen. (:

      Viel Spaß in Wien!
      Deine Lau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.