Ways to wear it.

Wie mein Semestermodell “normalerweise” angezogen wird, wisst ihr ja schon. Es gibt aber noch zahlreiche andere Möglichkeiten, es zu tragen…

7 thoughts on “Ways to wear it.

  1. He, toll! Sehr wandelbar das Kleidchen! Die “unkonfentionellen” Tragevarianten gefallen mir bald noch besser! Sehr schön ist´s geworden. – das gilt übrigens auch für die schicke Matrosenhose!
    Viele Grüße, Nancy

      1. Ist das großartig *_* Die Farben wären zwar nicht meine Welt, aber die Idee ist einfach der Wahnsinn! Sowas würd ich niemals nicht hinkriegen (aber tragen würd ichs *gg*).

        Liebe Grüße

        Pony

  2. Hallo du, ich bin auch sehr begeistert von deinem Meisterwerk – da kannst du ganz schön stolz drauf sein! Glückwunsch! (Warum lächelt das Model denn nicht mal? Sähe bestimmt noch besser aus.)
    Ich hoffe, es geht dir ansonsten gut & du bist nicht allzu gestresst.
    sei gedrückt

    1. dankeschön. hm, ein lächeln hätte nicht dazu gepasst finde ich. (; mir geht’s gut, ich hab donnerstag F-E-R-I-E-N! kann’s kaum glauben.

  3. Hallo! Ich hab Deinen Blog noch nicht lange entdeckt und beim schmökern hier gelandet…
    Dieses Kleid ist wirklich toll! Super Idee! Und klasse Farben!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.